Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
622 2

Oliver Seitter


Free Mitglied, Friolzheim

Maasai-Dorf

Eigene Anmerkung
Ich habe einige ganz gute Bilder in dem Maasai Dorf geschossen, aber man sollte den Hintergrund dazu kennen:
Das Dorf liegt auf dem Weg zwischen Serengeti und Ngorongoro Krater im Niemandsland.
Die Maasai verlangen 50 $ pro Kleinbus. Dafür kann man überall fotografieren, selbst in ihren Hütten.
Die Menschen brauchen das Geld, um Wasser für ihr Dorf zu kaufen, da sie keinen eigenen Brunnen haben.
Dafür lassen sie sich so zur Schau stellen.

Kommentare 2

  • Peter Wichmann 12. Oktober 2004, 9:27

    Gefällt mir, die Dame in der Mitte könnte nur etwas schärfer sein.
    Gruß
    Peter
  • Martin Meese 12. Oktober 2004, 7:27

    Ein wenig zu mittig geraten, ansonsten ein schoenes pic.
    Wenn man fuer Fotos zahlt, sehe ich ueberhaupt nichts negatives drin, ganz im Gegenteil.
    Warum sollen die betroffenen nicht Beteidigts sein.
    Gruss aus z.Z. Amman
    Martin