Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
M106 zum Zweiten (Ausschnitts- Vergrösserung)

M106 zum Zweiten (Ausschnitts- Vergrösserung)

461 2

Egon Eisenring


Free Mitglied, Henau

M106 zum Zweiten (Ausschnitts- Vergrösserung)

Zum Objekt:
----------------
Auf Anregung von Josef Käser habe ich mir M106 nochmals vorgeknöpft und aus meiner Gesamtaufnahme mit 600mm Brennweite M106 ausgeschnitten und vergrössert, so dass Details besser erkennbar werden. Ich muss dazu allerdings festhalten, dass der Nachführfehler des Originalbildes mittels Ebenenüberlagerungen im Photoshop eliminiert wurde. Trotzdem ergibt sich ein interessantes Resultat. Die aktive Kernregion sowie die zentrale Balkenstruktur werden besser erkennbar. Auch sind erste Dunkelwolkenbänder sichtbar. Links oben und rechts aussen werden zudem Regionen der Spiralarme mit heissen blauen Sternen sichtbar, welche auf die hohe Aktivität dieser Galaxie schliessen lassen.

Fototechnische Daten:
------------------------------
Der besseren Lesbarkeit willen seien die hier die Daten nochmals aufgeführt:

Belichtung: 9 Aufnahmen mit total 30min Belichtungszeit bei ISO800............
Equipment: Canon 20D an Skywatcher ED Pro 80/600. .....................................
Nachführkontrolle manuell mit FK-Okular 10mm, beleuchtet an
Celestron 8"-Newton/f5 .......................................................................
Location: Gähwil, Toggenburg (Schweiz), 900 müM ............................................
Date/Time: 09.04.2007, 02h50 - 03h40 ..................................................................
Bearbeitung: Fitswork (Darkframe), Photoshop CS2, Neat Image....................
Bemerkung: Ausschnitt aus Gesamtaufnahme. Ca. 20% des zentralen.........
Bildteiles verwendet.

Gesamtaufnahme M106:

M106 mit Begleitern in den Jagdhunden
M106 mit Begleitern in den Jagdhunden
Egon Eisenring

Kommentare 2

  • Manfred Kretschmer 21. Mai 2007, 9:43

    Hallo Egon

    Der Zugewinn an Details zeigt, dass die Neubearbeitung ein richtiger schritt war.
    Da werde ich wohl auch mal mit meinem ED drauf halten. Mal sehen was aus der Stadt geht.

    Cs Manni
  • Josef Käser 20. Mai 2007, 17:03

    Hallo Egon
    Freut mich natürlich, dass mein Senf zum 1. Bild dich inspiriert hat:-)

    Ich denke das hat sich auch sehr gelohnt, da sind ja noch einige neue Details sichtbar geworden. Das Bild ist aber auch sehr schön bearbeitet!!
    VG Sepp