5.707 15

2prinz.de


Premium (Pro), Neubrandenburg

M o ° n . d a y

Ich habe mal wieder den Mond beobachtet(*). Es ist gar nicht so einfach, die tatsächliche Farbigkeit des Mondes abzubilden. Mit vielen Tipps taste ich mich langsam ran. Danke Edwin! :)
https://youtu.be/3uDNrOTYulU

* Mit Stativ und im häuslichen Ansitz... aber ohne Tarnung! ;-)))

Dreiviertelmond ..
Dreiviertelmond ..
2prinz.de

Kommentare 15

Bei diesem Foto wünscht 2prinz.de ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Marina Luise 9. Juni 2020, 14:59

    Wow - das ist aber ein Spitzenmondbild! Man erkennt jeden Krater und ganz weit hinten erkenne ich noch das Nasa-Fähnchen! ;))
  • Edwin Lukas 9. Juni 2020, 7:12

    Hallo Maik,
    erstmal Glückwunsch zur NEUEN :-))
    Mit 600mm + Cropfaktor 1,5 ist schon gewaltig, dennoch immer wieder eine Herausforderung. Dein gezeigtes Bild hat noch potenzial wie ich finde,
    ist natürlich auf hohem Niveau gemeint. Davina hat es schon richtig angedeutet,
    mir fehlt hier zur Mitte hin die Struktur bzw. Schärfe. Mit der Farbigkeit ist das so eine Sache....hatten wir uns ja schon unterhalten. Hier in deinem Bild gefallen mir die dunklen Bereiche nicht so, diese haben eine Tendenz zum Grün in den Schatten, hier müsstest Du in den HLS Einstellungen das Grün heraus nehmen.
    Aber auch in Verbindung mit der Neuen (noch nicht eingearbeitet ) wirst Du bestimmt noch bessere Ergebnisse erzielen.
    LG Edwin
    • 2prinz.de 10. Juni 2020, 16:37

      Danke Edwin! Eigentlich ist es ja nur ein Upgrade der Zweitkamera. :)
      Damit gibt es ein paar Vorteile wie den IBIS. und ich kann individuell entscheiden, welche Kamera ich wofür einsetze. Einarbeiten muss ich mich weiter in beide Kameras, die in der Bedienung, bis auf die Neuerungen, soweit identisch sind. ;)
      Die KB äquivalente Brennweite beträgt hier mit dem 1.4 Adapter 1260mm. Es ist unglaublich, wie schnell der Mond damit durch das Bild wandert. ;))
      Mit einer sichtbaren Struktur im mittleren Bereich ist es mangels Seitenlicht in dieser Mondphase immer recht schwierig. Ich denke aber auch, dass da noch mehr geht. Ich habe eine andere Aufnahme mal etwas intensiver bearbeitet und die Farbtabelle dabei nicht verändert. Damit ist der Himmel dann aber satt schwarz.
      M o ° n . d a y
      M o ° n . d a y
      2prinz.de
      LG Maik
  • Steini_76 8. Juni 2020, 21:33

    Klasse hast Du unseren Trabanten in einer beeindruckender Schärfe präsentiert. LG Uli
  • Davina02 8. Juni 2020, 19:59

    Ich muss ja gestehen, ich schaue immer auf deine Exifs. Hast du eine neue Kamera, und die arbeitet mit einem Fremdobjektiv? Ich finde deine Mondaufnahme sehr gelungen, die Farbigkeit empfinde ich je nach Abend unterschiedlich. Ich pers. würde jetzt noch versuchen die Strukturen herauszuarbeiten. Die Nik-Filter bewirken Wunder.
    LG Angela
  • WM-Photo 8. Juni 2020, 19:24

    Top!
    Gruß Walter
  • alicefairy 8. Juni 2020, 17:41

    So nah! WOW!
    Lg Alice

Informationen

Sektionen
Ordner Motive
Views 5.707
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera X-T4
Objektiv SIGMA 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM
Blende 8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 600.0 mm
ISO 800

Gelobt von