Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.342 104

canonier69


Pro Mitglied, Schweiz

Lupigrafie 2

Huch,was ist denn hier los?
Herzlichen Dank an für den Vorschlag.
.
.
.
.
Diese…(denke mal eine Pechlibelle)…..war schon ziemlich munter,also musste ein Turbostack her.
Von 6 Serien war dies das einzig brauchbare Stacking-Ergebnis….sie konnte kaum mal 2-3 Sekunden stillsitzen.

MP-E 65mm 1:2,8, 1-5fach Lupenobjektiv
Stack aus 10 Aufnahmen
Helicon Focus

Kommentare 104

  • Eveelane 27. März 2018, 9:31

    Danke für solche sonst "unvorstellbaren" Detailfotografien! Mit Grüssen
  • Baffalo1 31. März 2015, 22:46

    Es gibt nur eine Anmerkung: "Einmalig, professionell, Siegerfoto!"
    Gruß Baffalo1
  • Hertha Götz 24. Juli 2014, 14:03

    Das ist echt der Hammer, diese durchgängie geniale Schärfe. Aber ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass dieses sooo liebe und schnelle Tierchen so lange sitzten geblieben ist, bis du alle Ebenen für ein Stacking scharf gestellt hast.... Unvorstellbar. o.k. ich bin ja froh, wenn ich bei einer Libelle irgendwo die Schärfeebene finde...
    Zu schade, dass der Einzug in die Galerie nicht geklappt hat, die Contrasager sind ja immer die Selben. Irgendwann müsste die FC da mal eingreifen. VG von Hertha
  • jurosa 7. Juli 2014, 23:44

    Fantastisch.
  • jukejointwoman 29. Juni 2014, 16:09

    Der absolute Hammer, diese Aufnahme - mein Respekt und meine Bewunderung sind Dir (wieder einmal) sicher.
    LG
    Eva
  • Andrea 0085 26. Juni 2014, 9:20

    Auf jeden Fall ein Hammermakro!!!! Lg.Andrea
  • Andrea Frey 24. Juni 2014, 23:05

    Ein grosse Klasse Foto! Grosses Lob an Isabelle Eichenberger s Text! Die Sache mit dem Eisspray... Ginge das überhaupt? Ich denke auch, die Tierchen würden weg fliegen. Und: Wer nicht glaubt, dass solche Bilder in echt zu finden sind, soll sich die Müha machen, an einem Nebligen morgen ist die Chance sehr hoch, solcherlei geperlte Pflanzen und Tiere an zu treffen, und die Beine aus dem Bett schwingen und im Gras sitzen und sich gut umsehen!
    LG Andrea
  • Sonja Haase 14. Juni 2014, 19:26

    Da warst du aber fix. Klasse gemacht. Toll wie schön die Farben zur Geltung kommen. Ebenso die vielen Tropfen. Sehr schön. Da hat dir die Pechlibelle aber Glück gebracht für solche schöne Aufnahme. VG Sonja.
  • Silkepixel 12. Juni 2014, 23:17

    Einfach irre ... die farbigen Augen haben es in sich, fantastisch darauf noch die Wassertropfen.
    Bin begeistert, was aufnahmetechnisch alles möglich ist ... auch die Perlenfrisur sitzt ;-)

    LG Silke
  • ev@w. 12. Juni 2014, 16:55

    ein GRANDIOSES libellen-MACRO mit imposanter bea !!
    lg eva
  • canonier69 11. Juni 2014, 20:51

    ….so,das hätten wir wieder mal ohne grösseren Flurschaden geschafft.
    Danke an all jene denen das Bild gefallen hat….ein fettes Merci an die Leute,die ihren Unmut Luft verschafften zu den unsäglichen drei Worten eines Sechsundfuffzigers…und notabene an meinen Kumpel 2.v für den Vorschlag.
    Die Kritiken zum Bildschnitt kann ich nachvollziehen….bestimmt wird es weitere Bilder in dieser Art geben….ich lerne dazu…!
    Salut an alle aus Helvetien…c69
  • Briboma 11. Juni 2014, 18:07

    Diese Aufnahme ist so grandios, dass sie den Einzug in die Galerie absolut verdient gehabt hätte.
    Man muss nicht alles verstehen...


    LG Britta
  • Ceyla 11. Juni 2014, 17:23

    einmalige Aufnahme , Farbe , Schärfe sind excellent , einzig die Unschärfe der Halme im Vordergrund wirkt störend . Super!
    VG Klaus
  • Klaus Zeddel 11. Juni 2014, 16:21

    Pro!
  • Frank Moser 11. Juni 2014, 16:21

    PRO! Tadellose Aufnahme - Respekt!

Informationen

Sektion
Ordner Libellen
Views 2.342
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ---
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 65.0 mm
ISO 800

Gelobt von

Öffentliche Favoriten