Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
491 3

Antonio Anta Brink


Basic Mitglied, Hallau

Luna & Abruzzo

Diese beiden Spinoni (Mutter und Sohn) werden als Mantrailer eingesetzt. Sie suchen zusammen mit ihrer Führerin im Auftrag der Polizei vermisste Menschen. Dabei können sie noch nach Tagen Duftpartikel in der Luft wahrnehmen und diesem sogenannten "Individualgeruch" bis zur Zielperson folgen - auch durch bewohnte Gebiete.

Kommentare 3

  • Sabine Nielsen 24. Juni 2005, 12:41

    Wow, zwei wunderschöne Hunde!
    Zu was für Hochleistungen diese doch im Stande sind -
    beeindruckend!!!
    LG
    Sabine
  • Antonio Anta Brink 10. Juni 2005, 18:58

    Ja, die Spinoni gehören zu den griffonartigen Jagdhunden. Mehr Info gibt es unter www.spinoni.de.
    Gruss - Antonio
  • Ellen Vierhaus 10. Juni 2005, 18:51

    Schöne Hunde und guter JOB,... haben was vom Griffon oder Böhmisch Rauhbart, sind dann doch eigentlich auch Jagdhunde, oder???? Sieht man hier fast überhaupt nicht.
    LG Ellen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Hunde
Klicks 491
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz