Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Lützschena bei Leipzig, Gasthof

Lützschena bei Leipzig, Gasthof

3.761 6

Alan Murray-Rust


kostenloses Benutzerkonto, Nottingham

Lützschena bei Leipzig, Gasthof

1990 - die erste Erwachung nach der Wende lässt sich durch die neuen Schilder am Eingang erkennen. Das Strassenbild mit Strassenbahn und fast kein Verkehr belibt noch unverändert.
Scann von AgfaCT18. Saniert, inklusiv Neat Image; Kontrast und Helligkeit leicht verarbeitet. Schrittweise verkleinert und geschärft. Vollbild.

Kommentare 6

  • Reinhard Gebauer 2. Oktober 2006, 16:34

    Auch ein wunderbares Zeitzeugnis !
  • Dagmar E. 16. März 2005, 20:23

    Ist ja richtig toll, dass wir hier DDR-Bilder von einem "Außenstehenden" sehen, die gute alte Linie 11, verkehrt heute noch auf der gleichen Strecke, nur die Bahnen sehen anders aus...die Umgebung auch:-))
    Klasse Doku, da schau ich öfter mal wieder bei Dir rein.
    VG aus Leipzig ... Dagmar
  • ART-efakt 15. März 2005, 7:33

    Das Haltestellenschild Die Bahn der Trabbi der Hydrant Ostalgie Pur. Danke für aufgefrischte Erinnerungen.
    LG Robert
  • SK Picture 15. März 2005, 0:27

    Die "Wende" sieht man auf dem Bild noch nicht. Hier hast Du trotz 1990 noch voll die "DDR-Stimmung" festgehalten. Gefällt mir.

    Gruss, Sebastian
  • Onkel Mischael 14. März 2005, 21:58

    Sehr schönes Bild von der alten Bahn und vom
    Gasthof.
    Dieser Typ Straßenbahn ist glaube ich nicht mehr
    in Betrieb.
    Der Gasthof steht zwar noch,aber so wie der jetzt aussieht sind seine Tage gezählt.
    Gruß
    Michael
  • Henning Gothe 14. März 2005, 20:44

    Wieder so ein lecker Bildchen von Dir!
    Da bekommt man richtig Lust mal wieder eine tolle Straßenbahntour zu machen. Ich kenne eine Stadt, in der man schöne alte Bahnen noch heute erleben kann - Lissabon - wann treffen wir uns da?
    Gruß
    Henning