882 14

Ike B.


Premium (Pro), dem Kreis Dithmarschen/SH

~ Lucky Shot ~

Zu meiner großen Freude erspähte mich auf einer Fotopirsch in Panama, Nähe Gamboa dieser Gelbkopfkarakara mit Beute. (Dachte erst, es sei ein Fischadler und hatte das hier fälschlich geschrieben. Danke an Wulf für die richtige Bestimmung!!!!!).



Er machte ein paar mal seine Runden, um mich - wohl äußerst exotisches Wesen mit diesem komischen Gerät in der Hand, sprich Fotoapparat - auszuchecken.....

Hätte ER eine Cam dabei gehabt, wären sicherlich höchst merkwürdige Fotos von mir in seinem Revier entstanden. Denn ich stand da staunend und berührt... und wie angewurzelt......

Jedenfalls war er so buff, mich da stehen zu sehen und ihn zu beobachten, dass er für eine Weile seinen Fisch vergass, den er zum Nest bringen wollte.....



Habe mich über diese unverhoffte Begegnung sehr gefreut!!!!



Weitere Infos dazu gibt es z.B. hier:

http://tierdoku.com/index.php?title=Gelbkopfkarakara

Kommentare 14

  • Christoph Ruisz 25. Juli 2012, 13:40

    Sogar mit Beute, toll.
    Gratuliere.
    lg chri
  • marefoto 23. Mai 2012, 23:30

    Genial!
    Dazu gehört wirklich viel Glück so einen Greif mit seiner Beute zu sehen und so gut fest zu halten.

    Beste Grüße,
    marefoto
  • Bernd Passauer 23. Mai 2012, 21:01

    So ein Schnappschuß gelingt einem bestimmt nicht oft.
    Da warst du genau im richtigen Moment zur Stelle.
    LG Bernd
  • Elke H.R. 19. Mai 2012, 22:01

    Glückwunsch zu dieser Aufnahme,Ike !
    So etwas würde ich auch gerne mal sehen und fotografieren.;-))
    LG Elke
  • UlliB. 17. Mai 2012, 8:04

    Er hat etwas falkenartiges an sich - und gehört auch in diese Gruppe. Mit der Beute im Schnabel hat das Bild noch mehr an Bedeutung. Ein Glücksschuß, perfekt!
    Grüße von Ulli
  • Manuela Lousberg 16. Mai 2012, 21:34

    Wunderbare Aufnahme ! Volltreffer. : )
    Sogar mit Beute, klasse.
    LG Manu
  • Ike B. 16. Mai 2012, 11:34

    @Wulf
    Oh....superlieben Dank für die richtige Bestimmung!!!
    Ich hatte mich noch vor Ort erkundigt und auch in meinem dicken Panama Vogelbestimmungsbuch gesucht......
    Mir kam nur der etwas hellere Schnabel verdächtig vor und auch dass der dunkle Strich hinter dem Auge kleiner/schmaler auffiel als bei dem Fischadler....vonwegen Größe dachte ich an einen juvenilen Vogel....;-)
    So...habe nun eben mein Bestimmungsbuch durchgesehen - mit den lat. Namen an der Hand geht das ja einfach, wo gut mehr als 1000 Vögel aus Centralamerika drin sind....und habe.den Milvago chimachima gefunden...Klasse, dass Du das hier gesehen und berichtigt hast! Nochmals sehr herzlichen Dank!!!
    LG
    Ike
  • Peter Finnern 16. Mai 2012, 11:31

    Gelungenes Portrait.
    Klasse gemacht.
    LG
    Peter
  • Reinhard... 16. Mai 2012, 7:55

    da braucht man schon ne Menge Glück um den so und auch noch mit Fisch vor die Linse zu bekommen...
    den Moment gut eingefangen...!

    LG
    Reinhard
  • Wulf von Graefe 16. Mai 2012, 4:27

    Ein schönes Bild dieses hier selten vorgestellten Vogels, Ike!
    Nur hätte er vielleicht auch besser nicht mit Fisch posieren sollen, weil sich das in seinem Falle ungünstig auf die Namensgebung ausgewirkt hat ;-)
    Er ist nämlich nicht Fischadler (die mächtig viel größere Vögel mit riesigen Füßen sind) sondern ein Gelbkopfkarakara (Milvago chimachima) oder (für Touristen) Yellow-headed Caracara.
    Was dem Bild gegenüber hier reichlich zu bewundernden vom Fischadler aber doch eher eigenen Reiz verleiht!
    lg Wulf
  • Ike B. 15. Mai 2012, 21:38

    @Axel
    Ja...definitiv...auch wenn ich mich nicht gerade als Model eigne ...und mit Fisch hätte ich erst gar nicht posiert...;-)
    LG
    Ike
  • Axel Sand 15. Mai 2012, 21:10

    Toll hast Du den fotografiert.
    Wenn er die Kamera gehabt hätte, wäre das sicher der Schuss des Jahres geworden :-)
    Gruß
    Axel
  • marefoto 15. Mai 2012, 20:07

    Supergut! Dieses Wildlife iat klasse!

    Beste Grüße,

    marefoto
  • Stefans Fotokiste 15. Mai 2012, 19:44

    Sehr schönes Bild.