Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.211 2

Ralf Scholze


World Mitglied, Meerbusch

Lowlands

Der erste Eindruck, den Besucher von den Lowlands erhalten, trügt: Die sanft geschwungene, saftige Hügellandschaft gaukelt eine Idylle vor, die mit der wahren Natur der Lowlands nur wenig gemeinsam hat. Hat man das Schild mit der Aufschrift „Welcome to Scotland“ passiert und damit die Lowlands, den flachen Süden und Südosten Schottlands, erreicht man eines jener Gebiete in Großbritannien mit der blutigsten und kriegerischsten Vergangenheit. Die Scottish Borders in den Lowlands waren wild umkämpft, der Schauplatz großer Schlachten und zahlloser kleiner Scharmützel. Vollkommenes Misstrauen, unüberwindbarer Argwohn und das Gefühl ständiger Bedrohung prägten das Klima zu beiden Seiten der Grenze, die zunächst vom Hadrians Wall der Römer und später von der offiziellen Grenzlinie zwischen England und Schottland vorgegeben wurde.

Kommentare 2