Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Love and Death / Trauer bei der Love Parade Duisburg 2010

Love and Death / Trauer bei der Love Parade Duisburg 2010

9.159 73

BertholdHobbyfotograf


kostenloses Benutzerkonto, NRW

Love and Death / Trauer bei der Love Parade Duisburg 2010

Eigentlich sollten mir nach diesem traurigen Drama gestern in Duisburg auf der Love Parade die Worte fehlen aber das Gegenteil ist der Fall. Es hat mich sehr aufgewühlt und meine Wut gegenüber den Verantwortlichen wächst ständig weiter. Die heutige Pressekonferenz war der Gipfel. Die hilflosen Statements der Verantwortlichen und die Schuldabweisungen brachten mich fast zum kotzen. Auch die gestrige erste Äußerungen unseres Oberbürgermeister Adolf Sauerland der trotz allen bekannten Sicherheitsbedenken von Experten die Love Parade unbedingt in Duisburg haben wollte lautete sinngemäß: Die Besucher seien selber für die Panik verantwortlich und das Sicherheitskonzept ist stichhaltig. Dies Herr A. Sauerland haben sie gestern um 23:50 bei n-tv von sich gegeben. Treten Sie von Ihrem Amt zurück. Auf einen solchen Oberbürger der Stadt Duisburg würde ich in Zukunft gerne verzichten.

21 Tote
509 Verletzte

!! DAS SICHERHEITSKONZEPT IST STICHHALTIG !!

Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer







Trauer in Duisburg / Loveparade 2010
Trauer in Duisburg / Loveparade 2010
BertholdHobbyfotograf


21 Tode. Sauerland immer noch im Amt, Veranstalter Schaller auf freiem Fuß.
Wer soll das verstehen ???

30.07.2010

http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/Sauerland-dementiert-Berichte-ueber-Ruecktritt-id3324507.html

Salvator Kirche Duisburg.........
Salvator Kirche Duisburg.........
BertholdHobbyfotograf

Kommentare 72