Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.013 40

loslassen...

tage vergehen
und jahre ziehen an mir vorbei
einige davon unspektakulär
andere hinterlassen ihre spuren...

nicht immer
herrscht nur eitel sonnenschein
es gibt momente in meinem leben,
die prägen mich mehr
als mir lieb und bewusst ist...

nicht alle menschen
meinten es gut mit mir,
einige unter ihnen,
haben mich zutiefst verletzt,
immer wieder...

ich habe mich geschützt
mochte nicht mehr kämpfen
versuchte alles abzuwehren,
keinen angriffspunkt zu bieten...

und ganz unbemerkt
hat sich dieses muster
ganz tief in mir drin
festgesetzt...

und auf einmal
begegneten mir menschen,
aufrichtig und liebevoll,
die mich nicht leiden
sondern glücklich sehen wollten...

ein allzu unbekanntes gefühl,
wunderschön und leicht,
das mich aufleben liess,
mir geborgenheit vermittelt...

wieso nur ist es so schwer
alte erfahrungen
loszulassen?

manchmal ertappe ich mich dabei
und ich habe angst,
angst, dass die vergangenheit
mich wieder einholt...

und verletze damit menschen,
denen ich zutiefst vertraue
ohne es zu wollen,
mache sie traurig,
wo ich sie doch lachen sehen möchte...

loslassen...

es ist nicht so einfach
nach so vielen jahren
doch ich werde es schaffen
mit der hilfe dieser menschen
und dem gegenseitigen vertrauen...

es ist eine frage des willens
und ich will...

-----------------------

verletzt...
verletzt...
moonstruck


streicheleinheiten...
streicheleinheiten...
moonstruck


verträumt...
verträumt...
moonstruck


eingeprägt...
eingeprägt...
moonstruck


zauberbaum...
zauberbaum...
moonstruck

Kommentare 39

  • Die Bianca 10. Juli 2012, 20:49

    Ich habe jetzt Gänsehaut! Ist das ein intensiver Text.... Wow! Für Bild & Text.

    FAV!

    lg
    Die Bianca

    Nachtrag:
    Wer etwas nicht will, findet Gründe,
    wer etwas will, findet Wege!
  • Dirk Leismann 11. Dezember 2010, 18:46

    Ein feines Foto und ein feiner und sensibler Text dazu. Sehr gut!

    Gruss,
    Dirk
  • Markus Hirschi 9. Dezember 2010, 17:39

    Hallo
    Tolles Bild mit Licht und Farben.
    Gefällt mir gut.
    Gruss Markus
  • Jens Laubmann 29. November 2010, 22:23

    "loslassen..."

    Ja, auch das muss man können... lernen... und es tut so verdammt weh... Du wirst es schaffen!


    LG Jens
    PS: Danke für das Bild und Deine Worte.
  • Marco Schweier 27. November 2010, 6:17

    sieht aus wie ein vogelkopf... dein stil ist unverkennbar!
    gruß marco
  • Ali Kusoglu 24. November 2010, 8:58


    ......... _
    ....... /..(|
    ...... (....:
    .... __\....\.._
    .. (____)...`|
    . (____)|....'|
    .. '(____).__
    ... (___)__..|

    *******W**U**N**D**E**R**S**C**H**Ö**N*********

    Ich wünsche dir noch ein angenehmes Tag
    *************************************************
    Liebe Grüße Kusoglu
  • Lady Bathory 23. November 2010, 12:00

    deine Arbeiten sind herausragend !
  • Cleo Matis 20. November 2010, 8:03

    Zauberhaft mit berührenden Worten dazu. Die Macht der 'Gewohnheit' durchbrechen, neue Wege gehen und irgendwann wird es Dir leicht fallen, Dich dem Positiven hinzugeben :o)
    GLG Cleo
  • Røan Suvelis 19. November 2010, 10:43

    ein wundervolles Bild.
    Schärfe, Farben, alles perfekt.

    :-)
  • Ebi Fotofix 18. November 2010, 20:20

    bin verliebt in Deine feinfühligen Studien... immer so komprimiert und ästhetisch!
    LG Ebi
  • Gothicman 18. November 2010, 18:00

    neben deinen wunderschönen bildern , sind es die zeilen
    darunter , diese emotionen...dieser wille...diese kraft ...
    die schwäche,die in stärke endet....ja Du willst...

    andreas
  • VerschlussSache 18. November 2010, 9:55

    der Tropfen gut positioniert, fein
  • WM-Photo 18. November 2010, 9:08

    Auf irgendeine Weise gehen wir alle den gleichen Weg. Der eine mehr. der andere weniger, viele unbewußt, andere sehr nachdenklich - das unterscheidet!
    Symbolisch Deine Tropfen, der eine klammert sich noch fest, während der andere wohlbehütet in seinem Glanz ruht.
    Gruß Walter
  • rossiphotographer 17. November 2010, 23:13

    Ein wunderschönes Foto, passende Zeilen.

    Man sollte sich Zeit nehmen zum verweilen.

    Liebe Grüße Dif.
  • Chris V... 17. November 2010, 22:01

    so emotionale zeilen zu deinen foto in grün....grün wie die hoffnung....
    lg chris

Informationen

Sektion
Ordner seelenbilder
Views 1.013
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/8
Brennweite 105.0 mm
ISO 200