Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Los Payachatas, PN Lauca

Los Payachatas, PN Lauca

12.535 108 Galerie

Karsten Rau


Free Mitglied, Bayreuth

Los Payachatas, PN Lauca

Die gewaltigen Zwillingsvulkane Parinacota (6.330m) und Pomerape (6.250m) sind für mich neben dem Osorno im Seengebiet die schönsten Vulkane Chiles. Sie stehen im äußersten Norden genau auf der Grenze zu Bolivien. Vorallem der majestätische, absolut gleichmäßige Parinacota (im Bild rechts) ist wohl der Inbegriff eines Bilderbuchvulkans. Er thront über den Lauca Nationalpark und ist selbst noch von der Reserva Nacional Las Vicuñas zu erkennen.
Das Foto entstand während meiner Jeeptour durch den gut 4.500m hohen Parque Nacional Lauca auf dem Weg zum abgelegenen Salar de Surire. Die in dieser Höhe ultraklare Luft erlaubt eine atemberaubende Fernsicht.

Aufnahmedaten:
18.03.2004 / 18:03
Canon EOS 10D (digital) / Canon EF 70-200/4L USM @ 90mm
1/350sec @ Blende 6.7 / ISO 200
Polfilter

Kommentare 108

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 12.535
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 15. November 2004
225 Pro / 96 Contra