" Longues - sur - Mer "

" Longues - sur - Mer "

3.187 23

Luc Bellen alias SKYWALKER


kostenloses Benutzerkonto, Kortessem

" Longues - sur - Mer "

Küstenbatterie mit Leitstand
Nördlich der Stadt Bayeux befindet sich die Küstenbatterie von Longues- sur - Mer. Von den ursprünglich vier vorhandenen Geschützbunkern wurde einer komplett durch Beschuss zerstört. Die Einnahme der Batterie durch alliierte Verbände fand in am 06. Juni 1944 statt, nachdem die Stellung 2 mal bombardiert wurde (28.05.1944 und 03.06.1944).
Mit dem Bau dieser Anlage wurde im Jahr 1943 begonnen. Die Bauarbeiten waren zum Zeitpunkt der alliierten Invasion 1944 beendet. Jedes der 4 Geschütze mit einem Kaliber von 15.2 cm hatte einen seitlichen Sichtbereich von 120 Grad und war für die Verteidigung der Strände "Gold" und "Omaha" geeignet. Bis auf den Leitstand befinden sich alle Geschützbunker auf einem Plateau, das 300 Meter hinter dem Strand liegt. Zwischen den großen Bauten der Anlage liegen zahlreiche "Tobruk"-Beobachtungsunterstände, ausserdem gab es damals Schützenlöcher für die Infanteristen
.......................................................................................

Built in the first few months of 1944, the naval battery at Longues was equipped with four 150-mm guns, housed in casemates, and a range-finding post embedded in the cliff face.
Thanks to the range of its guns, the battery could fire on both the Omaha (American sector) and Gold (British sector) beaches.
A casemate at Longues Battery, with its 150-mm gun
Longues, the range-finding post
Although it was heavily bombed prior to D-Day, it was still capable of opening fire on the invasion fleet in the morning of June 6th 1944. At daybreak, it engaged in a duel with several Allied cruisers before being silenced in the evening. The next day, it was captured by the British without a fight.
Longues Battery is the only one in the region to have kept its guns, and because of its excellent state of preservation, it is well worth a visit.

Kommentare 23

  • OLD No13 15. Januar 2014, 14:28

    Well done ,

    Stars sprangled banner - These Colors Don´t Run

    In 2014, the 70th anniversary of D-Day and the Battle of Normandy will be commemorated by many Allied Heads of State and hundreds of thousands of visitors from all over the world from June through till the end of August.The majority of Allied troops who landed on the D-Day beaches were from the United Kingdom, Canada and the USA. Allied Troops from many other countries participated in D-Day June 6,1944 and the Battle of Normandy, in all the different armed services: Australia, Belgium, Czechoslovakia, France, Greece, the Netherlands, New Zealand, Norway and Poland.Over 425,000 Allied and German troops were killed, wounded or went missing during the Battle of Normandy.

    We will remember them.

    https://www.youtube.com/watch?v=OZJMtJtrsnE

    https://www.youtube.com/watch?v=b0_Y7aBWV5Q


    Best regards
    Bernie
  • Joëlle Millet 4. Oktober 2009, 23:27

    Un témoignage d'une terrible période . Ils sont nombreux encore répartis sur nos côtes Françaises . Le paysage reste merveilleux . Amitiés . Joëlle
  • docskh 26. September 2009, 21:53

    Wenn man da war und es im Original gesehen hat, weiß man was die Soldaten durchgemacht haben müssen. Jetzt zum Glück nur noch Fotomotiv.

    VG Karlheinz
  • Marie.M 31. August 2009, 8:47

    Du warst also in der Normandie unterwegs. Da kann man nicht meckern.
    LG Marie
  • Ina Kotterman 25. August 2009, 23:03

    Hallo Luc, zo ziet het er dus in Normamdië uit. Mooie opname vanuit een goed standpunt. Door de mooie kleuren is de foto heel herkenbaar als één van jou. Mooi en sfeervol licht.
    Gr. Ko
  • heike keuper-g 25. August 2009, 22:47

    ein bunker? das ist natürlich ein schatten fürs gemüt luc, aber deine bearbeitung ist gigantisch , sehr gute abstimmung der farben.
    hieben gruß heike
  • Anntheres 23. August 2009, 19:00

    Sehr schöne Stimmung in dem Bild...
    Bin sehr gespannt, was noch kommt...:-))

    LG Anntheres
  • ~ MIRROR OF THE SOUL ~ 23. August 2009, 11:44

    Schön das du wieder im Lande bist.
    Ein feiner Einstieg in deinen Urlaub zeigst du hier.

    GLG
    Daggi
  • Wella 22. August 2009, 16:21

    Nun kommen die Urlaubsfotos: Luc auf dem Kriegspfad. ;-))
    Tolle Aufnahme, feine Bea und wie immer, eine prima Info.
    LG Wella
  • Trieni 21. August 2009, 9:17

    Der Luc ist wieder da *freu freu*
    *schick schick*

    Trieni!
  • Monika Ramacher 21. August 2009, 6:45

    Schön, dass Du wieder da bist, Luc.
    Beeindruckend Dein Foto. Gut, dass wir diese Zeit nicht erleben mussten.
    LG Moni
  • Lydia Schwaiger 20. August 2009, 21:52

    toll zu lesen und anzusehen
    lg Lydia
  • Anla 20. August 2009, 21:25

    Du warst in der Normandie, da war ich auch schon 2 mal....der Krieg ist dort allgegenwärtig und die Landschaft ist toll !
    Gruß Anla
  • Die Mohnblumen 20. August 2009, 19:57

    Eine sehr gelungene Aufnahme. Klasse in den Farben, schön präsentiert.
    LG K-H
  • JeannyL 20. August 2009, 18:26

    schön Luc, dass du wieder zurück bist.
    sehr schön gefotet und bearbeitet
    LG Jeanny