Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
London - St. James Park

London - St. James Park

631 5

xYviex


Free Mitglied

Kommentare 5

  • Corinna Leonbacher Fotografie 24. März 2010, 19:47

    Hat da etwa jemand ein bisschen viel auf den Hüften?
    ;-)
  • Mar-Lüs Ortmann 24. März 2010, 8:54

    Mir ist bekannt, dass das nicht stimmt und bisher nichts anderes als ein Ammenmärchen ist. Selbst die Biologen, die jenes Paper veröffentlichten, auf das sich der vor kurzem zu lesende Stern-Artikel beruft, haben nie behauptet und nie geschrieben, dass das entdeckte und aus Eichhörnchen isolierte Virus, in Grauhörnchen persistieren würde. Damit ein Virus von Tieren einer Art auf Tiere einer anderen Art übertragen werden kann, müsste es in Tieren der Art A erstmal persistieren.

    Was die stimmungsmachenden Medien den Grauhörnchen immer unterschieben wollen, ist genauso unwissenschaftlich, wie die Dogmen, die die Minkbestände immerzu am Rückgang der Nerzbestände verantwortlich machen wollen.

    Grüße
  • Heiko Fiedler 23. März 2010, 19:24

    Die kleinen Stinker sollen in England die gesamte Population von den roten Eichhörnchen vernichtet haben - ist dir da etwas bekannt?
    LG, Heiko
  • xYviex 23. März 2010, 19:02

    Wirklich tolle Tiere und so zahm...Die kamen alle her und sind auf meinen Rucksack geklettert...
  • willi033 23. März 2010, 19:00

    Da sind sie also die grauen Eichhörnchen .
    Ein tolles Bild .

    lG willi033