Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
911 5

Miriam Le Jeune


Pro Mitglied, gewandert und zurückgekehrt

*local weaver*

"Kilombera" a local weavery, that we support. They are even dying the material themselves and these are the nicest Kikoye-materials you can find within this country!

Pentax K20D - 32,5mm (49mm) - f/5,6 - 1/15 sec. - Iso 320 - freehand - CS3

Kommentare 5

  • Claudia Hummel 29. Januar 2010, 0:53

    ich kanns ja nachvollziehen dass die leute auch gerne moderne klamotten zu bezahlbaren preisen haben wollen... ich kauf auch in deutschland oft second hand weils einfach günstiger ist ;-). Solange die tollen traditionellen stoffe nicht ganz verschwinden kann ja auch niemand was dagegen haben...
  • Miriam Le Jeune 28. Januar 2010, 19:42

    @Claudia:
    das mit den "Hilfslieferungen" ist immer so ne Sache. Viele Projektarbeiter und Freiwilligenhelfer kommen z.B. auch mit Unmegen an Klamotten an, dabei sollte man das Gel, was der Transport gekostet hat lieber direkt in dieses Land investieren, dann haben mehr Leute was davon.
    Allerdings leben die Märkte hier von diesen Lieferungen (aus Kleidersammlungscontainern z.B.) So kauft man (und auch ich) hier ein. Lokal werden eigentlich eher nur traditionelle Sachen hergestellt, und das verschwindet (wie Tradition insgesamt) auch immer mehr. Bei Gelegenheit mach ich mal Bilder der Produkte von Kilombera...
  • Claudia Hummel 28. Januar 2010, 18:10

    gibs zu den blauen schlappen hast du da ganz zufällig fallenlassen ;-))) ... gefällt mir absolut gut auch als foto ... eigentlich sollte man auch spinnen und weben können und wie ghandi schon meinte sich seine kleidung selbst herstellen... zeig doch mal die ergebnisse :-D Kleiderhilfslieferungen machen ja oft die lokalen märkte kaputt, ist das in uganda auch problematisch?
    lg claudia
  • elchbraten 22. Januar 2010, 23:08

    Ausgezeichnete Dokumentation und "so ganz nebenbei" auch noch ein sehr gutes Foto. Gruss, Michael
  • Priska M. 21. Januar 2010, 21:56

    Eine sehr schöne Aufnahme mit den knappen Farben mit super Bearbeitung (wage ich mal zu sagen?) mit den blauen Akzenten.
    Grüsse, Priska

Informationen

Sektion
Ordner my Ugandan life
Klicks 911
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten