Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.730 8

Connie Engel


Free Mitglied, Mannheim

Linie 10

Ludwigshafen, unter S-Bahnhof am Berliner Platz
Pentacon Six TL auf Fuji Reala, Scan vom Negativ
Das Gegenlicht ist gewollt. Gar nicht einfach in der Stunde in der das Licht hier durchscheint, DIESEN Zug zu erwischen
und dann noch autofreie Straßen zu haben. Leider hat sich die S-Bahn (oben) geweigert, im gleichen Moment zu fahren ^^

Kommentare 8

  • Digital Graphix 15. Februar 2006, 16:33

    Wenn der moderne Bahnhof nicht im Hintergrund wär, könnte man denken das Foto wäre aus den 80ern !

    Ciao Khalid
  • Steffen°Conrad 20. Oktober 2005, 11:26

    Japp- Bild gut , Bahn gut !!
    Bin neulich mit der S-Bahn da oben lang- und was fährt unten ??
    Der Duewag-Cola-Vollwerbezug...*grrr*

    VG Steffen
  • Klaus Kieslich 19. Oktober 2005, 21:10

    Ganz suuuper Lichtsituation ....ein sehr gelungenes Bild !
    Gruß Klaus
  • M³ Mückenmüller 19. Oktober 2005, 20:35

    Der Bahnhof ist ne Augenweide - feine Aufnahme!
    gruss, matthias
  • Stefan Bock 19. Oktober 2005, 16:52

    Film verträgt eh wesentlich mehr Kontrast als Digital. Ist ja spannend zu sehen das solche Museumsstücke noch bei euch rumfahren. :-)
    Gruß, Stefan
  • Herrgismo I 19. Oktober 2005, 15:26

    gefällt mir sehrgut, durch den dunstigen hg! fein! :-)
  • Dominik R. 19. Oktober 2005, 15:24

    Durch das Gegenlicht kommt die Ludwigshafener Trübheit richtig zur Geltung...
    ...und es drückt aus, daß "do driwwe" nix los ist, was aber an dieser ecke eher nicht der Fall ist.

    ;)

    D.
  • Alan Murray-Rust 19. Oktober 2005, 14:47

    Scann ist hier gut gelungen - kein Rausch dabei, was mit diesem Gegenlicht ganz möglich wäre.
    Auch gut gefangen - die Schatten sind nicht zu dunkel, der Wagen am genauen Punkt geknipst. (Die vorstehende Strassenzeichen werden nicht von allen Strabfreunde gewünscht, stören mich aber nicht. Bemerkenswert das der Wagen noch VBL statt VRN bezeichnet wird.
    Gruss
    Alan