Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
276 4

JOerg EK


Free Mitglied, Hannover

lines...

somewhere in Hannover

Canon D30, 2.8/80-200, 200mm

Kommentare 4

  • Andr. Müller 10. März 2003, 21:45

    Dachte ich's mir!
    Ich habe am Nord/LB-Haus auch schon interessante Ansichten entdeckt, die ich demnächst dann mal ablichten muss. (Wenn ich wieder ganz gesund bin, Herr Doktor...) :-)
    Gruß
    Andreas
  • JOerg EK 10. März 2003, 20:53

    HI

    Dank Euch fuer die Anmerkung. Wenigstens nen paar die es zu einer Meinung hinreisst ;-)

    Langweilig? Hmm. Einfach = ja. Wiederholend = Ja. symmetrisch und doch wieder nicht = ja. grafisch = ja.
    Aber gut, dadurch mag es auch einw enig eintoenig und in manchen Augen Langweilig sein..

    Das ist die Glasfront des NordLB-Gebaeudes hier in Hannover. Es sollte uebrigens so symmetrisch mit leichtem Schraegtouch sein. Und natuerlich haette ich noch schwenken koennen. Nur gefiel mri das nicht :-)

    Gruss Joerg
  • Andr. Müller 9. März 2003, 22:57

    Vom Thumb her hatte ich zunächst mit einem Fotorätsel, ähnlich wie
    Schwarze Löcher
    Schwarze Löcher
    Andr. Müller
    , gerechnet. Ich hätte dann auf die feinste Reibescheibe einer Küchenmaschine getippt...! ;-)
    Schon schön gesehen. Hätte man die Kamera noch etwas mehr nach links schwenken können? Also weniger Himmel, mehr Fassade?
    Und sach schon: Welches Haus isses?
    Gruß
    Andreas
  • Mighty Joe 9. März 2003, 18:58

    gefällt, gefällt
    hat aber auch ein bißchen was langweiliges ;-) aber das muss ja nicht negativ sein

    lg
    Katrin

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 276
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz