Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
415 19

Linda Decker


Free Mitglied, gegebenem Anlass

.

ausschnitt und montage aus

Kommentare 19

  • Antonio Colimao-Vaz 1. Oktober 2004, 11:34

    ...ein echt starkes Foto.. Die Farben kommen sehr gut zur Geltung. Vielleicht mal in s/w - Foto ausprobieren..
    lg Toni
  • 1 Uzzi 24. September 2004, 23:55

    @Ina: Noch nie gehört? :-(( Falls das mit der Werbung nach der Photokina - entgegen allen Beteuerungen - doch noch weitergehen sollte, gibt´s demnächst vielleicht Sound in der fc ...:-))
  • .ina. 24. September 2004, 23:28

    na DAS würd ich ja zu gerne mal hören. Wie schreit man denn liebevoll? Ist das son Säuseln? *g*
  • 1 Uzzi 24. September 2004, 22:35

    @ina: Stimmt, funktioniert auch bei liebgemeintem "Schreien". ;-)))
  • Linda Decker 24. September 2004, 20:14

    @ ina: danke dir. dann hab ich deinen drachen die ganze zeit missdeutet (ich sehe nämlich wie uwe auch eher ein freundliches löwentier, es hat eine blaue mähne ;-)))
  • .ina. 24. September 2004, 15:56

    den Löwen seh ich auch, der hat so schöne buschige Augenbrauen. (o:

    (jaja, meine Name ist schön zu schreien, ich weiss (o:)
  • 1 Uzzi 24. September 2004, 13:56

    IIINAAAA! ... Ok, dann doch! Das ist nur ein freundlicher Löwe, der die Zunge rausstreckt! :-r ;-)))
    lg Uwe
  • .ina. 24. September 2004, 12:23

    also, der Drachen hat ne Stupsnase, oder Stupsnüstern (ziemlich mittig), darunter seine Oberlippe, etwas schmollig und dieses Gezackte drumherum gehört auch noch dazu, darunter in Gelb die Unterlippe. Und obenhalb der Nase die Knopfaugen. (o:
  • Linda Decker 23. September 2004, 21:31

    @ graf ICH: ich lad ja überhaupt nur noch deiner hinreißenden kommentare wegen bilder hoch ;-)))
    @.ina: ich kann mich anstrengen, wie ich will, aber den drachen hab ich bisher nicht gefunden. hilfst du mir mal? ich mag drachen auch, besonders seit ich mit meiner jüngsten das buch "drachenreiter" von cornelia funke gelesen hab...
    @ wendula: kein wunder, dass es noch leicht verschreckt ist, es hat ja grade erst sein wahres spiegelwesen entdeckt nach der langen halb-zeit in der mauer ;-)
    @ all: danke für eure anmerkungen und gedanken. ich lese alles mit viel freude ;-))



  • Sanne S I 22. September 2004, 11:01

    das abgebrochene stück putz hast du schön restauriert und ein freundliches gesicht zum vorschein gebracht :-)
    lg sanne
  • Karl-Heinz Köpnick 22. September 2004, 10:51

    Ein gelungene Arbeit und die Ergänzung mit dem Ursprungsbild ist Klasse.
    Liebe Grüße Karl-Heinz
  • .ina. 22. September 2004, 10:31

    och doch, sag doch mal. (o:
  • 1 Uzzi 22. September 2004, 8:52

    Rorschach-Test? - ne ne, ich sag nichts was ich nicht sehe. :-)) Wirklich klasse gesehen und montiert! (Hatte mich vorm Lesen des Untertitels stark über die Symmetrie der Oberflächenstruktur beim Grafitti gewundert.) ;-)
    lg Uwe
  • La Wendu 22. September 2004, 0:59

    ein freundliches, invertiertes, leider leicht verschrecktes spiegeltier, das eigentlich gern spielen würde...
  • .ina. 21. September 2004, 23:15

    der Rochen steht für die Pünktchen....

    für nen winzigen Moment hatte es was Beängstigendes, aber als ich die dann alle gesehen hatte, wars verflogen. (o: