Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Lincoln Continental Mark IV von 1974

Lincoln Continental Mark IV von 1974

3.848 4

Ruhrpott


World Mitglied, Herne

Lincoln Continental Mark IV von 1974

Aus der TV-Serie "Die Ludolfs / DMAX" / Dernbach im Westerwald

Mit diesem Fahrzeug hat sich Manfred Ludolf, auch Manni genannt, einen großen Traum erfüllen können. Sein "Lincoln Continental Mark IV" von 1974. Sonderausstattung, Automatikgetriebe, Tempomat, Cartier-Armaturen, 7,5 Liter Hubraum Ford-Maschine mit 220 PS.
Dieses amerikanische Schlachtschiff schafft mit seinen gut 2,2 Tonnen 80 Meilen / 130 km/h Höchstgeschwindigkeit.
Der Lincoln wurde bei den Dreharbeiten ( Eine Hamburger Herzensangelegenheit ) für einen Familienbesuch auf den Weg in die gute alte Zeit nach Hamburg genutzt ( Amtliches Kennzeichen für diese Fahrt: NR 04143 ); aber leider ohne den Günther. Er hat mal wieder lieber zu Hause "die Stellung" gehalten. Jeder, wie er halt möchte ;-)

PLYMPUS E420
17,5 - 45 mm

Selbstbildnis......
Selbstbildnis......
Ruhrpott

Kommentare 4

  • Reptil 26. September 2010, 14:55

    ps höchst geschwindigkeit liegt bei ca 190 Kmh nur der tacho endet bei 80 meilen
  • Reptil 26. September 2010, 14:54

    Die hälfte von dem was hier steht ist FALSCH erst schlau machen dann schreiben !!!

    Das ist ein 1977 er Lincoln Continental Mark V Ausstattung Bill >Blass
    ca 4000 gebaut
    7,6L big block
    225 SAE ps
    länge über alles 5,95 m
  • Ruhrpott 26. August 2009, 19:50

    Hi Micha,
    da hast Du natürlich Recht. Es war an diesem Tag vor dem Gebäude mal wieder sehr rummelig. Habe mich dann entschlossen, es recht fix zu machen, da kurz darauf der nächste wieder durchlatschte. Na egal.
    Die Ludolfs.......
    Die Ludolfs.......
    Ruhrpott
  • Michael-Hans Schäfer 26. August 2009, 8:07

    Interessante Geschichte, aber leider unscharfes Foto.

    LG Micha