Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
635 1

Kai S. aus E.


Free Mitglied, Raum Landshut

Limone bei Nacht

Erster Versuch eines DRI.
Leider hatte ich kein Stativ dabei, und mein Auslösekabel
natürlich auch nicht. Als Stativ musste daher der Fotorucksack und die Kaymauer herhalten, under Auslöser musste an der Kamere betätigt werden. Daher war es leider etwas unscharf, naja ...

Kommentare 1

  • Christian Leu 10. Juli 2006, 23:25

    Das sieht aber klasse aus, Kompliment! Man braucht nicht immer ein Stativ ;-)
    Hat deine Kamera keinen Selbstauslöser mit Zeitverzögerung? Damit gehts auch bei sowas absolut wackelfrei.

    Gruß von Christian