Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Lightyears from Home (UV/IR)

Lightyears from Home (UV/IR)

2.155 8

Chris M..


Free Mitglied, Ruhrgebiet

Lightyears from Home (UV/IR)

Canon Powershot G1
2.5 sec, f8.0, 45mm, ISO50
B+W 403 UV Pass Filter

Dies ist zwar an sich eher eine Ultraviolett-Aufnahme, aber da der Filter neben UV auch etwas IR aufzeichnet, stelle ich es mal in die IR-Sektion ein. Eine UV-Sektion gibt's ja nicht ;-)

PS: Am 26.04.11 in die UV-Sektion verschoben.

Kommentare 8

  • Chris M.. 18. Oktober 2005, 18:41

    Merci Ute,

    keine Sorge, das war zwar mein erster UV-Versuch, aber bestimmt nicht der letzte ;-)

    Gruß
    Chris
  • Nitewish II 18. Oktober 2005, 15:57

    Wow, sieht ja wirklich heiß aus! Die Idee hatte ich auch schon mal, aber ich war mir nicht sicher, ob es sich für mich lohnt, noch 'nen Filter zu kaufen ... zeig doch einfach mal mehr ;-)
    LG Ute
  • Chris M.. 17. Oktober 2005, 19:43

    Merci Peter,

    das Bild ist genauso grell wie die Sonne gestern vor Ort ... pack die Sonnenbrille aus :-)

    Gruß
    Chris
  • Peter Kehrle 17. Oktober 2005, 19:35

    Der Filter Künstler ist wieder da :-) Interessante Kontraste fast schon zu grell für mich
    Lg Peter
  • Chris M.. 17. Oktober 2005, 19:28

    Merci Gerd,

    ja, UV kann sehr interessant sein. So kann man z.B. auch Muster in Blüten sichtbar machen, die für das menschliche Auge unsichtbar sind, für Insekten aber Signalwirkung haben.

    Was Menschen betrifft, so wird mancher da wohl eher geschockt, denn per UV kann man feststellen, ob die Haut krebsgefährdet ist und das sieht alles andere als ästhetisch aus. Bei IR ist das ja genau umgekehrt, da ist eine enorme Ästhetik erzielbar.

    Gruß
    Chris
  • Schattenlicht 17. Oktober 2005, 1:47

    Hi Chris!

    Sehr interessant die Idee mit UV. Das gefällt mir. Wie macht sich daswohl mit Menschen? Da kann man sicher noch einiges ausprobieren.

    Lg, Gerd
  • Chris M.. 16. Oktober 2005, 21:37

    Merci Jakob,

    ich fürchte eine UV-Sektion werden wir vorerst nicht erleben, denn die wenigsten Objektive sind dafür geeignet. Die Vergütungen moderner Optiken blocken UV verdammt gut. Da die gute alte G1 aber immer schon Probleme mit UV hatte, dachte ich mir, es ist einen Versuch wert.

    Gruß
    Chris
  • Jakob Olszewski 16. Oktober 2005, 21:28

    Das sind ja starke Farben, Chris! Ich habe es mir auch überlegt einen UV-Pass-Filter zuzulegen, aber irgendwie bin ich bisher nicht dazu gekommen.. Das mit der Sektion stimmt - aber man kann doch eine neue vorschlagen - vielleicht gibt's dann mehr UV's? :-)

    Beste Grüsse
    Jakob

Informationen

Sektion
Views 2.155
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon G1
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 2.5
Brennweite 45 mm
ISO 50