Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Life takes funny turns/Zaria/Göttingen

Life takes funny turns/Zaria/Göttingen

451 9

Carsten Ke.


Free Mitglied, Raum Frankfurt (Richtung Taunus)

Life takes funny turns/Zaria/Göttingen

Da soll mir noch jemand etwas gegen die digitale Nachbearbeitung von Prints sagen. Nie war ich mit dem schlechten, weil zu flauen, Abzug auf PE-Papier zufrieden. Ein wenig arbeit mit dem Rechner und das Ding ist besser als das Original.

Kommentare 9

  • Margarete Mörtel 25. August 2005, 8:07

    ich finde deine Version sehr gut.
    Der Blick, der wehende Schal - sie wirkt richtig verloren in dem großen Wald
    lg margarete
  • ANDREAS LEY inspired by light 24. August 2005, 21:48

    welches labor macht auch noch gute sw-prints? die kannste doch alle in die tonne hauen ;)
    dein bild hat eine super wirkung mit den kontrasten und der gesichtsausdruck verstärkt das ganze: kälte, besorgnis, einsamkeit - sehr nice!
    lg andreas
  • Carsten Alex. Simon 24. August 2005, 9:10

    MIr gefallen gerade die hohen Bäume und die darin verlorene Person. Gerade der Schnitt unten macht die Person noch kleiner im Verlältnis zu den Bäumen!
    Sehr schöne Kontraste!
    Grüße, Carsten
  • Lotte Kröger 24. August 2005, 7:56

    irgendwie irritiert es mich mächtig, dass es so montiert wirkt. wie woanders ausgeschnitten und hier reingebappt. vielleicht noch zusätzlich, weil die bäume so ruhig aussehen und der schal nicht.
  • Rainer eSCeHa 24. August 2005, 4:36

    Sie wirkt so klein zwischen all den Bäumen - ja, verloren, wie Du schreibst. Der Blick, der Schal, das Licht... gefällt mir.

    LG Rainer
  • Herrgismo I 24. August 2005, 0:06

    ja da muss man in der duka schon ganzschön zaubern um das brillianter hinzubekommen, aber das flair bleibt unerreicht. bin schon fast soweit mein puntpositivzeugs zu verkaufen und nen anständigen drucker zu kaufen! :-)

    gutes bild!
  • RODOLFO SEVES 23. August 2005, 23:13

    finde ich sehr sehr gut gemacht
    ich kann mir das bild vorstellt als titelbil eines buch oder?
    kompliment aus hamburg
    lg rodolfo
  • Claudia Zurlo 23. August 2005, 22:33

    Erstmal welcome back. Schön, dass du wieder da bist, Carsten :) Also, meine bescheidene Meinung, ich würde es nicht beschneiden, denn ich mag den Weg, der weiter hinten ins Bild führt, ebenso das Verlorene zwischen den Bäumen - wollte ich auch gerade schreiben, aber das hast du ja selbst schon angemerkt. Mir gefällt die Schärfeebene, die den Hintergrund schön im Diffusen lässt und der lange Schal, der im Wind locker zu tanzen scheint und als Kontrast ihre doch ernste Miene.
  • Carsten Ke. 23. August 2005, 22:07

    @ Christian, interessant! Ein ganz anderes Foto. Mit der räumlichen Tiefe hast Du vollkommen recht. Ein Aspekt des Bildes, der sehr eng mit ihm verknüpft ist, ist das verlorenen zwischen den hohen Bäumen. Das geht irgendwo verloren. Vielleicht komme ich tatsächlich mal dazu das Negativ vernünftig abzuziehen. Es ist ein wenig dünn, muss man sagen. Dann probiere ich mehr aus.
    Ta.

    cake