Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
717 3

LIEBHERR 924

Das ist mein erster Versuch einen Bagger in Szene zu setzen und über Tipps bei den blöden Halos wäre ich echt dankbar.

Kommentare 3

  • nightwish63 8. Juli 2008, 21:24

    Genau hans, immer weiter probieren... Irgendwann hast Du ´n Auge für geeignete Motive und die Bearbeitung ;-) Lass Dich nicht entmutigen :-)
  • Hans Libotte 8. Juli 2008, 20:51

    Hallo Andi,

    jau die Halos sind der Hammer. Es ist ja auch nicht so als wenn ich nicht googeln würde. ;-) Sooooo faul bin ich ja nicht. Das Fot ist so dunkel weil das Ausgangsbild doch recht langweilig ist, und hier lag mein größter Fehler. HDR ist ja für Kontrastreiche Bilder und das war nun wahrlich nicht der Fall. Da werde ich bein fotografieren demnächst mehr drauf achten. Und so habe ich das Bild eben etwas dunkler gestaltet.

    Den Greifer hatte ich abgeschnitten weil die Ausrichtung des Bildes vorher im Querformat war. Sah nicht wirklich prikelnd aus. Ich werde solche Bilder demnächst in einer freien Größe skalieren.

    Jetzt werde ich noch etwas googeln um weitere Tips zu finden, sicher sicher, hier werde ich auch noch stöbern.
    Und ansonsten werde ich, probieren, probieren. ;-)

    Gruß und merci, Hans
  • nightwish63 8. Juli 2008, 15:11

    Tja Hans, es gibt verschiede Möglichkeiten diese Halos zu vermeiden, aber jede hat Auswirkungen auf das Ergebnis. Da bleibt Dir nichts anderes übrig, als zu probieren.
    Das Foto hier ist schonmal gar nicht schlecht, nur ´n bisschen dunkel, und dass Du die Schaufel (Greifer?) links abgeschnitten hast, ist ein wenig unglücklich.
    Immer weiter versuchen, TM ist ´ne Wissenschaft für sich :-)

    lg Andi