Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
878 32

jbd68


Pro Mitglied, Berlin

Liebesfrucht

...oder auch "Chinesische Haselnuss" genannt

~ ~ ~

Warum oder weshalb das so ist, verrät auch Wikipedia nicht.
http://de.wikipedia.org/wiki/Litschibaum

Fest steht nur, wir essen - üblicherweise - von der Litschifrucht den Arillus,
das ist der Samenmantel, die fleischige Hülle, die den Samen umhüllt.

die harte Schale
die harte Schale
jbd68

Kommentare 32

  • sommeranfang 29. Juni 2013, 19:37

    sehr schönes Makro ..man sollte des öfteren dinge von der Nähe betrachten :-)
  • Fischauge68 2. Juni 2013, 0:13

    Wenn du uns mit deinen Makros dazu zwingst zu überlegen, was es ist, ein Rätsel aufgibst und man sich den Kopf zerbricht dann hast du schon gewonnen.
    Eine tolle Aufnahme, die ich lange anschauen muß, weil ich des Rätsels Lösung finden will...
    LG Heike
  • Pali-sander 16. Januar 2013, 0:16

    Ich dachte bei dieser Aufnahme spontan an einen geschlossenen Kiefernzapfen. Das zeigt mal wieder, es gibt mehr Verwandtschaft und Ähnlichkeiten zwischen den verschiedensten Wesen, als man oft denkt.
    Liebe Grüße von Pali
  • F A R N S W O R T H 10. Januar 2013, 21:36

    ein sehr gelungenes makro
  • immbug 10. Januar 2013, 10:19

    Sehr spannend in Szene gesetzt!
    lg Ingrid
  • MacMat 8. Januar 2013, 7:39

    Interessant. Ohne Farbe erkennt man nicht unmittelbar was es ist. Schön mit der Wiederholung in der Unschärfe.
    LG, Matthias
  • Söckchen 7. Januar 2013, 20:52

    Ganz schön stachelig für eine Frucht mit so einem klangvollen Namen. Ein super Markro und ich muss einigen vor mir beipflichten, die Tonung passt hervorragend.
    :-) Söckchen
  • Eve 7. Januar 2013, 17:06

    auf den Inhalt kommt es scheinbar an:

    http://www.potenzshop.de/lexikon/liebesfruechte

    ;)
  • Edeltrud Taschner 7. Januar 2013, 13:14

    Ich wusste gar nicht, dass es für die Litschi auch noch einen anderen, sehr interessanten Namen gibt. Vielleicht ist sie ja früher einmal für das Brauen von Liebestränken verwendet worden ...
    LG Edeltrud
  • Marina Luise 6. Januar 2013, 18:57

    Also so blass kannte ich sie nicht - unter dem roten Mäntelchen ja - aber so mit Schale...! :)
    Die sind super lecker und die Kerne lassen sich auch pflanzen! ;)
  • Ute K. 6. Januar 2013, 17:44

    Boah da warste aber nah dran, hätt ich nie erkannt!
    lg, Ute
  • Sylvia Sivi 6. Januar 2013, 17:04

    und sie sind lecker....
    auf deisem bild hätte ich sie nicht erkannt
    lg sivi
  • Ariane Coerper 6. Januar 2013, 16:45

    Starkes Makro, sieht aus, als ob es etwas noch viel Kleineres mit dem Elektronenmikroskop aufgenommenes wäre......
    LG Ariane
  • Markus M. Schmidt 6. Januar 2013, 16:18

    Mir gefällt es immer, wenn durch starke Annäherung etwas so fremd wird, dass man sich erst mal den Kopf kratzen muss ... das ist dir hier absolut gelungen. So fremd wie von einem anderen Planeten.
  • Kosche Günther 6. Januar 2013, 15:05

    Nun muss ich einmal schauen,wo ich diese Frucht bekomme,und werde sie auch essen,aber nur dann wenn ich nicht allein bin...alles will versucht werden,liebe Grüsse Günther

Informationen

Sektion
Ordner ohne Schublade
Klicks 878
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 14
Belichtungszeit 0.5
Brennweite 85.0 mm
ISO 200