Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
"Lieber Gott, mach mich bald wieder gesund. Ich will auch nie mehr Hunden auflauern!"

"Lieber Gott, mach mich bald wieder gesund. Ich will auch nie mehr Hunden auflauern!"

1.969 3

Stefan Wolfrum


Free Mitglied, Bonn

"Lieber Gott, mach mich bald wieder gesund. Ich will auch nie mehr Hunden auflauern!"

Unser kleiner Carinho ist derzeit etwas unpässlich. Daher hat er sich hier wohl zurückgezogen. Ein Zusammenstoß mit einem Hund sorgte für zwei gebrochene Hinterbeine! Wir waren natürlich ziemlich durch den Wind, aber mittlerweile haben sich alle Beteiligten schon wieder beruhigt und der kleine Racker ist recht gut drauf, er robbt auf drei Beinen durch die Zimmer und zieht das vierte, fixierte hinterher. Wird noch eine Weile dauern, bis die Schienung abgenommen werden kann...

Kommentare 3

  • Stefan Wolfrum 6. August 2007, 23:41

    Ihr Lieben!

    Viiiiiiielen lieben Dank für all eure guten Wünsche für den kleinen Racker! Ich hab sie alle an ihn weitergegeben und es geht ihm schon ein wenig besser dadurch!! :-)

    Toll, dass sogar Dänemark an uns denkt!! :-)))

    Liebe Grüße,
    Stefan.
  • sharie 6. August 2007, 21:38

    Och Gott, der Arme. Aber das wird ihm höchstwahrscheinlich eine Lehre gewesen sein, wenn auch schmerzhaft. Er kann einem schon leid tun. Gute Besserung dem Armen.
    Lg Sharie
  • Pia Kirschbauer 6. August 2007, 12:08

    Gute Besserung an Carinho.
    Er guckt bissal bedrückt aus.
    Wird scho wieder Carinho. ;-)

    Grüße, Pia

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.969
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten