851 5

Nylon-Christine


kostenloses Benutzerkonto

Liebe ist...

Ja, meine lieben FC´ler, ich kann nicht nur vor der Kamera für Porträts herum stehen, beschäftige mich nicht nur mit Nahaufnahmen oder Landschaftsfotografie, auch unter Wasser trifft man mich selten ohne Kameraausrüstung. Und wer dies einmal versucht hat, weiß, wie anspruchsvoll die Unterwasser-Fotografie in vielerlei Hinsicht ist.

Hier einmal ein kleines Beispiel meines im Laufe der Jahre umfangreichen Archivs.

Lieben Gruß

Kommentare 5

  • mixxmaxx 18. November 2015, 22:24

    Liebe ist...in meinen Augen sehenswert und gefällt mir gut...wäre mal echt neugierig und gespannt was in deinem Archiv in Bezug auf UW-Aufnahmen noch so schlummert ;-) Eins jedoch ist zu bemerken...es hat mich inspiriert eine Aufnahme aus meinem letzten Urlaub auch hier einzustellen.
    LG Dirk
  • Nylon-Christine 18. November 2015, 17:35

    Ja, Raimond, es ist beeindruckend, welche Vielfalt und Farbenpracht sie uns bietet...und wir zerstören sie in ignoranter Weise. Was aber die Farbenpracht unter Wasser angeht, so strotzen nicht nur der Pazific, das Rote Meer oder der Indik vor Farben und Details. Es ist ebenso erstaunlich, wenn man hierzulande aufmerksam in einem x-beliebigen Baggersee taucht, was dort zu entdecken ist. Oft allerdings eher im Millimeterbereich oder in Tarnfarben... Aber Sonnenbarsche und Flußbarsch trotzen stolz dem einheitlichen grün-grau, auch die Regenbogenforelle ist ein stattlich buntes Tierchen.
  • Raimond Lenzen 18. November 2015, 17:27

    Was für eine Farbenpracht schenkt die Natur uns doch.
    Ein sehr schönes Bild.
    lg
  • zirbenkoenig 18. November 2015, 15:30

    sehr schönes foto,sind auch relativ gut zu fotografieren,da sie immer ein paar bilden und meistens sehr relext sind!
  • Der Michel aus... 18. November 2015, 15:10

    Das Foto ist sehr gelungen;)

Informationen

Sektion
Views 851
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E5000
Objektiv ---
Blende 4.2
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 17.5 mm
ISO 100