Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

298 1

S. de Buhr


kostenloses Benutzerkonto

Kommentare 1

  • Marc Goedecke 14. März 2005, 14:49

    So ziemlich die ungünstigste Variante des Sonnenuntergangs erwischt, die es gibt. :-) Es sind weder Wolken noch feine Abstufungen von Blau im Himmel erkennbar und der Vordergrund hat ausser den Linien, welche von der Straße gebildet werden, auch nicht viel zu bieten.

    Bei solchem Licht bieten sich ggf. Scherenschnitte, Reflektionen, oder Abstraktionen an, aber selbst für die gibt's bessere Gelegenheiten.

    Sorry, soll nicht so hart klingen - vielleicht bin ich ja auch nur ein Kunstbanause ohne Verständnis für den tieferen Sinn des Bildes ;-)

    Gruß, Marc