LICHT UND SCHATTEN

LICHT UND SCHATTEN

1.965 14

wkbilder


Premium (Pro), Zabeltitz bei Dresden

LICHT UND SCHATTEN

Der neue Hafen in Tazcorte ist so etwas wie der Flughafen BBI. Es sollten Kreuzfahrtschiffe anlegen können und die Region touristisch beleben aber mit einer Kaylänge von 150 m ist er einfach zu kurz geraten. Somit wurden hier 54 Millionen Steuergelter teils aus EU Förderung regelrecht im Meer versenkt. Aber für Fotografen gibt es hier Motive ohne Ende.

STREIFEN
STREIFEN
wkbilder

Kommentare 14

  • Angela Höfer 21. Oktober 2020, 10:34

    sieht klasse aus
  • Zoom 61 19. Oktober 2020, 14:24

    Interessant !! Gefällt mir...

    Grüße Gabriela
  • Sanne - HH 18. Oktober 2020, 21:06

    sehr gut ins Bild genommen hast du diese Architektur...das man sich dort "austoben" kann...kann ich mir gut vorstellen...Sanne
  • Astrid Buschmann 18. Oktober 2020, 19:07

    Stimmt, aussehen tut dieses architektonische Kunstwert wirklich interessant, und deine Umsetzung in SW ist gelungen !
    LG Astrid
  • Joachim Kretschmer 18. Oktober 2020, 18:42

    . . ah . . und so sieht man den erhöhten Standort, von dem aus Du die vorherige Aufnahme gemacht hast . . . Viele Grüße sendet Joachim.
  • mapila 18. Oktober 2020, 18:17

    Eine tolles, grafisch sehr ansprechendes Motiv! Außerordentlich gut präsentiert! Grüße Markus
  • Siupic 18. Oktober 2020, 16:16

    eine interessante Wirkung durch die monochrome Präsentation
    VG Uwe
  • JeanPierre 18. Oktober 2020, 14:18

    Très bel effet graphique !
    Amts
  • Brigitte Specht 18. Oktober 2020, 12:23

    Traurig, aber wahr!
    Das Foto ist sehr gut !
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Brigitte!
  • Roland Kurth 18. Oktober 2020, 11:26

    Klasse! Phantastische Tonwerte der Formen ... LG Roland
  • Georg Klingsiek 18. Oktober 2020, 11:25

    Im Leben hat eben alles zwei Seiten. Verschwendung von Steuergeldern ist eine Katastrophe, aber das dieses misslungene Projekt für Fotografen ein Paradies ist, glaube ich - und Dein Foto zeigt es in perfekter Weise!
    LG Georg
  • Willy Brüchle 18. Oktober 2020, 11:23

    Gut dokumentiert. MfG, w.b.
  • Rondina 18. Oktober 2020, 11:19

    tolle Effekte mit der Schattenbildung - so haben  die EU Foerdergelder fuer Fotografen doch noch einen guten Zweck erfuellt...
    liebe Gruesse Rondina
  • Kerstin Püttmann 18. Oktober 2020, 11:05

    Sehr interessant ist die Kombination aus dem originellen Bauwerk und den Schattenstreifen! Sehr gut hast du das Foto darin entdeckt und Wirklichkeit werden lassen. Sehr interessant auch, was drüber Planung, Umsetzung und Erfolg des Hafens schreibst. Da fragt man sich, wer hat das geplant und wer muss dafür gerade stehen? Einen schönen Sonntag wünscht dir Kerstin

Informationen

Sektionen
Ordner EUROPA
Views 1.965
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv 70-200mm
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 70.0 mm
ISO 200