Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
443 2

Jonas 01


Free Mitglied, Stahnsdorf

Kommentare 2

  • Daniel Hilbert 17. Januar 2010, 19:30

    Leider hat es mit der Schärfe nicht so ganz geklappt. Aber es ist doch schon ein Erlebnis, wenn man sie erwischen tut. Nun ja, der Sommer kommt wieder.
    Sei also nicht traurig. Ich habe auch so angefangen.
    Ein Tipp von mir: Ich halte einen Abstand von ca. 1,5 m, stelle den Fokus auf Punktfokusierung und Makro ein, die Blende stelle ich noch auf 2,8 bis 3,7 wegen der Tiefenunschärfe, zoome auf 2-3fach und löse aus. Somit gehe ich auch dem Wegfliegen zu 90% aus dem Weg. Probiere es aber vorher mal an Pflanze aus.
    LG Daniel
  • LM-Fotografie 16. Januar 2010, 22:45

    Interessant..aber schade das das Tier nicht scharf ist

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 443
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz