Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
251 5

Daniel Jakob Weiss


Pro Mitglied, Schlier

Libelle in grün

Eine Libelle lümmelt sich gut getarnt im heimischen Garten ohne sich von einer Nikkon D70 stören zu lassen.

Kommentare 5

  • Ute O. 6. April 2010, 11:16

    Super Schnappschuß, schönes Farbenspiel.
    lg Ute
  • Christoph Reith 4. April 2010, 19:58

    Bitte, für das ist ja das Forum da :).
    Jedes Foto wird bei mir aus RAW ( neutrale Einstellungen in der Kamera ) ins JPEG entwickelt.
    Dabei gleiche ich die Tonwerte an, stelle Kontrast und Sättigung ein, Schärfe nach und entrausche den Hintergrund selektiv ( niemals das Motiv mit entrauschen ).
    Nachschärfen ist also Standard :). Es kommt wirklich nur auf niedrige ISO einstellungen und auf ein stabiles Stativ an. Dadurch gewinnt man sehr viel an Detailschärfe.
    Übung und Erfahrung macht den Meister :).
    LG Christoph
  • Daniel Jakob Weiss 4. April 2010, 13:23

    Danke Christoph für Deine Tips. In diesem Frühjahr versuche ich daran zu denken. Das "weiter rechts" ist sogar noch möglich. Du siehst nur einen Ausschnitt des ursprünglichen Bildes. Am ISO lässt sich leider nichts mehr machen. Ich muss noch dazu sagen, dass das Bild nachgeschärft wurde, was der Qualität des Originals sicherlich schadet. Leider stammt das Bild aus einer Zeit, wo ich fast ausschließlich JPGs aufgenommen hab. In die Oberliga wird es diese Gebänderte Prachtlibelle also nicht schaffen ... aber vielleicht ihre Nachkommen ;-)
    Cheers
  • Christoph Reith 4. April 2010, 9:14

    Männchen der Gebänderten Prachtlibelle.
    Technisch gar nicht mal so verkehrt.
    Einen Tick weiter rechts hätte ich sie gesetzt.
    Die ISO am besten immer auf 100 stellen. So hat es viel Detailschärfe gekostet und der Hintergrund weißt Farbrauschen auf.
    LG Christoph
  • Esther Fischer 4. April 2010, 0:33

    ja gut getarnt, aber sie fällt trotzdem auf mit
    diesen wunderschönen Farben
    Klasse Aufnahme
    lg Esther