Leuchtturm List-West - Optik und Leuchtfeuereinrichtung

Leuchtturm List-West - Optik und Leuchtfeuereinrichtung

Wolfram I.


Premium (Basic), Berlin

Leuchtturm List-West - Optik und Leuchtfeuereinrichtung

Ort: List, Insel Sylt, Nordfriesische Inseln, Schleswig-Holstein, Deutschland
Standort: Nordende der Insel auf dem Ellenbogen in den Dünen
Position: 055°03`N 008°24`E
Funktion: Leit- und Orientierungsfeuer
Erbaut: 1856 / 1857
Inbetriebnahme: 1858
Automatisiert:
Turmmaterial: Tübbinge aus Gusseisen (verschraubte Mantelplatten)
Turmhöhe: 11 m
Feuerhöhe: 19 m
Kennung: Ubr. w. r. gn. 6s - Unterbrochenes Feuer von 1,5 Sekunden dunkel; 4,5 Sekunden hell durch Umlaufblende
Nenntragweite: 14 sm (weiß), 11 sm (rot), 10 sm (grün)
Optik: Gürtellinse
Lampe: Halogen-Metalldampflampe 230 V / 250 W
Internationale Nummer: B 1746
Besonderes: Nördlichtes Gebäude Deutschlands

Quellen:
Deutsche Leuchtfeuer, Touessant und Hünsch, 2005
WSA Tönning

Kommentare 2