Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Letzter Treffpunkt : blaues Auto

Letzter Treffpunkt : blaues Auto

569 1

Anke Gehlhaar


Pro Mitglied, Tostedt

Letzter Treffpunkt : blaues Auto

Hätte gerne eure Meinung gelesen, dies ist mit Tamron 300mm aufgenommen, das Motiv nicht so besonders, jedoch ist das hierfür nun eine gute bzw. angemessene Qualität oder eher schwach für ein Zoom. Wer hat hiermit viel Erfahrung, ich nähmlich noch kaum.
Nähe Tister Moor am späten Nachmittag entdeckte ich große Schwärme von Kranichen, die wohl einen guten Futterplatz gefunden hatten. Sogar recht nahe an einem Gehöft.
Aufnahme Canon EOS 400D, Tamron SP 70-300 4,0-5,6 DI VC USD, ISO 400
300mm, f/9, 1/800, Ausschnitt

Kommentare 1

  • Torsten Päschel 14. Mai 2012, 17:45

    Hallo Anke,
    ich denke bei der Beurteilung der Bildqualität müssen wir verschiedene Sachen auseinanderhalten: Das Tamrton 70-300 ist allgemein recht gut getestet worden, so dass davon auszugehen ist, dass die Bildqualität gut bis sehr gut ist.
    Ich denke dass hier eher der "alte" Sensor der 400D bei ISO 400 der limitierende Faktor ist, denn bei dieser ISO dürfte er schon Detailverluste und/oder Rauschen zeigen, was man dann natürlich nicht dem Objektiv anlasten darf.
    Ähnliches gilt für das Bild "kleine Pause", wo die verwendeten ISO 800 schon sehr deutlich Spuren beim Rauschen und in den fehlenden details hinterlassen.
    Als Tipp: Nimm ein formatfüllendes Motiv vom Stativ bei Basis-ISO auf - dann (!!) kannst Du Aussagen über Schärfe und Auflösung treffen.

    Viel Spaß beim Ausprobieren,
    VG,
    Torsten

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Moor
Views 569
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv ---
Blende 9
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 300.0 mm
ISO 400