Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
281 3

Herbert Schacke


Free Mitglied, Greppin

Letzte Wasser...

Ich glaube wenn die Ausläufe nicht verrammelt wären gäbe es das Moor schon lange nicht mehr....
Aufnahme etwa 5:30 Uhr.

Kommentare 3

  • Hannelore Ehrich 26. Juni 2008, 14:29

    Moor mag ich auch gerne. Mir gefällt das Licht auch. Waren bestimmt auch Mücken da. Hannelore
  • Joachim Kretschmer 23. Juni 2008, 9:00

    . . sieht gut aus. Das Licht hast Du bestens erwischt . . . wie schon gesagt, ein Moor ist immer etwas geheimnisvolles . . VG, Joachim.
  • Burkhard Wysekal 22. Juni 2008, 13:49

    Wirklich schade, daß die Verlandung so weit fortgeschritten ist.Der letzte Rest vom schmalblättrigen Wollgras winkt traurig zum Abschied.
    Das ganze Drama hast Du gut erfasst.
    LG, Burkhard.