Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
582 15

Detlef Rudolf Braun


Free Mitglied, Bergisch Gladbach

Letzte Hoffnung

Hier und da ist an den Bäumen
Manches bunte Blatt zu sehn,
Und ich bleibe vor den Bäumen
Oftmals in Gedanken stehn.

Schaue nach dem einen Blatte,
hänge meine Hoffnung dran;
Spielt der Wind mit meinem Blatte,
Zittr' ich, was ich zittern kann.

(Winterreise, Müller/Schubert)

Kommentare 15

  • Klaus Kraiger 20. April 2003, 7:43

    Hier paßt nach meinem Gefühl alles zusammen, sogar der Rahmen. Gefällt mir sehr, wirklich beeindruckendes Bild.
    Grüße und einen schönen Ostersonntag
    Klaus
  • Detlef Rudolf Braun 8. April 2003, 9:39

    @Marlies: Danke, vermutlich wäre chamois auch schön gewesen. Ich verpasse dunklen Bildern gerne einen hellen breiten Rahmen, dann leuchte sie wie ein Bild im Passepartout.
    LG, Detlef
  • Marlies Hafer 7. April 2003, 22:48

    Diese Hoffnung ist laut.
    Ein sehr schönes harmonisches Bild, bei dem sich mir das harte Weiß als Umgebung zu sehr in den Vordergrund drängt. Aber vielleicht war das genau deine Absicht?

    LG Marlies
  • Sarah Bauer 7. April 2003, 15:19

    Wundervolle Gegenlichtaufnahme mit noch wundervolleren warme Farben!
    Klasse!

    Liebe Grüße
    Sarah
  • Elisabeth B. 7. April 2003, 12:52

    Hallo Detlef,
    Das ist zwar auch reichlich langweilig, besticht aber durch seine Schlichtheit. Den Schnitt könnte ich mir anders besser vorstellen, der Hintergrund ist etwas dunkel. Ja und den blauen Fleck da links unten hättest schon weg machen können.
    Gruß Elisabeth
  • Katharina Stroh 7. April 2003, 11:24

    Hallo Detlef,
    nun haben wir doch Hoffnung. Der Frühling kommt!
    Aber das hast sehr schön fotografiert.
    Weiter so!
    LG Katharina
  • Gerhard Busch 7. April 2003, 10:44

    Hallo Detlef,
    nun haben wir doch Frühling.
    Trotzdem sehr schön.
    Gruß Gerhard
  • Christin Houben 7. April 2003, 10:10

    schlicht ... wunderschön = edel!!
    lg christin
  • Angela Doerks 7. April 2003, 9:50

    Ein Bild, bei dem das eingesetzte Licht die Hauptrolle spielt. Das Blatt total der Zweig ein wenig beleuchtet, der Hintergrund im naturbelassenen Dunkel. Zusammen mit dem Gedicht und dem Titel ein perfektes Werk.

    Liebe Grüße
    Angela
  • Volker Munnes 6. April 2003, 23:55

    Nie aufgeben, wie auch DEIN Bild, noch genügend Hoffnung gibt !?
    ........und immer geben sollte !!!

    vlG---------------------------------------volker-
  • Bernd Mai 6. April 2003, 22:31

    sehr schön, Detlef.
    Farbe und Form und Diagonale passen super zusammen und harmonieren perfekt.
    Das Gedicht ist auch gut dazu ausgewählt.
    Den weissen Rahmen finde ich recht breit, ist aber sicherlich Geschmacksache. Hast Du den blauen Punkt übersehen?

    Gruß Bernd
  • Peter Go. 6. April 2003, 22:09

    Schönes Spiel von Licht und Farbe.
    Grüsse von Peter
  • Elvira S. 6. April 2003, 21:14

    Schließe mich an; sehr schöne, harmonische Aufnahme, gelungen präsentiert.

    Gruß, Elvira
  • Martin Fandler 6. April 2003, 20:25

    Gefällt mir ausgezeichnet.
    Gruß, Martin
  • Erhard Prillwitz 6. April 2003, 20:24

    Ein tolles foto
    und ein schönes gedicht

    prilli49