3.390 3

Stefan Grünig


Premium (Pro), Krattigen

Letzte Glut

Die Stimmung wird für kurze Zeit immer dramatischer, da die untergehende Sonne nun ganz flach unter den Gewitterwolken hindurch an das Mt. Blanc Massiv scheint. Diesmal ist es die Ruhe nach dem Sturm, welche sich über der Bergwelt ausbreitet. Immer noch hegen wir die Hoffnung ins uns, dass die Wolken noch aufreissen und den höchsten Berg Europas zum Glühen bringen. Doch diese Szenerie wird uns leider verwehrt und so kuscheln wir uns etwas später bereits in den Schlafsäcken gemütlich in unser Zelt. Der Wecker ist auf 3:00 Uhr in der Nacht gestellt. Wir möchten gerne noch die Mondnacht am Ufer des Sees geniessen.

Nikon D800, AF Nikkor 20mm, Blende 18, 4 Sek. Belichtung, 20mm Brennweite, 320 ISO, Stativ, aus RAW, Web Sharpener.
(21.07.13)

-----

Sandras und Stefs Natur-Welten-Webseite mit vielen Informationen über unser fotografisches Schaffen, unsere vielseitigen Projekte, interessanten Bildgalerien und mit An- und Abmeldemöglichkeit für die beliebten FOTOMAILS, welche regelmässig unsere aktuellen Erlebnisse schildern.

http://www.natur-welten.ch

Kommentare 3