663 7

MUWIN


Premium (Basic), Remscheid

Leicht bewölkt

Für mein altes C90 mit 1000 mm Brennweite habe ich mir einen Adapter für meine Kamera besorgt und experimentiere nun. Das Scharfstellen ist relativ schwierig und noch nicht optimal, da der Stativkopf für das Gewicht wohl nicht so geeignet ist. Da muss ich noch Verbesserungen finden. Das Bild ist Originalgröße.

Kommentare 7

  • Helga Ammann 29. Oktober 2015, 17:40

    Das Foto ist toll geworden mit deinem
    Teleskop. Die Wolken geben der Aufnahme
    den besonderen Reiz.
    Sehr schöne Arbeit von dir liebe Ursel.
    Liebe Grüße Helga
  • MUWIN 29. Oktober 2015, 8:52

    @ Andreas und alle Interessierten: C90 ist ein Fernrohr der Firma Celestron mit einer Öffnung von 90 mm. Weshalb in den Exif-Informationen 50 mm Brennweite statt der tatsächlichen 1000 mm angegeben werden, liegt wohl daran, dass die Kamera das Fernrohr nicht deuten kann.
    LG Ursel
  • Mary.D. 29. Oktober 2015, 8:32

    Das ist eine sehr schöne Mondaufnahme....sehr gut gemacht.
    LG Mary
  • Sigrid E 29. Oktober 2015, 5:18

    Mondaufnahmen sieht man ja viele, aber hier mit den Wolken finde ich ihn ganz besonders reizvoll.!
    LG Sigrid
  • Thomas Schimmele 28. Oktober 2015, 23:57

    Sehr schöne Mondaufnahmen, gefällt mir besonders durch die Wolken. LG thomas
  • esfit 28. Oktober 2015, 22:14

    Was für eine schöne klare Aufnahme von dem wirklich vollen Mond - die Wolken dazu machen das Bild spannend.
    LG Edith
  • Andreas E.S. 28. Oktober 2015, 21:44

    Eine doch prima erreichte Aufnahme, wobei ich allerdings nichts von den technischen Angaben verstehe: Bei den Exivdaten steht 50,0 mm und du schreibst von 1000 mm ? Was ist ein C 90 ? Als Nikon Fotograf kenne ich natürlich diese Bezeichnung nicht.
    Ich hätte auch gerne ein 1000 mm Objektiv für meine Wildaufnahmen.
    LG Andreas

Informationen

Sektion
Ordner Diverses
Views 663
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit 1/5
Brennweite 50.0 mm
ISO 100