Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.191 1

Jakob Wilden


World Mitglied, Krefeld

Kommentare 1

Bei diesem Foto wünscht Jakob Wilden ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • mercatormovens 21. Februar 2019, 0:04

    Gut gefällt mir die Umwandlung in Schwarzweiß, weil so die Struktur des Feldes viel besser zur Geltung kommt, man wird nicht durch eventuell brauen Ackerboden abgelenkt. Die Linien führen den Betrachter ins Bild. Das Feld wirkt auf mich interessant und fast wie ein Stück Stoff. Die Bäume am Horizont teilen das Foto gewissermaßen in zwei Hälften, ohne dass der Horizont zu mittig wirkt. Der hellgraue Himmel mit seiner schönen Wolkenstruktur bietet einen guten Kontrast zu dem eher dunklen Feld. Insgesamt eine schöne Komposition, die mir zusagt.

Informationen

Sektionen
Views 1.191
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv 18.0-105.0 mm f/3.5-5.6
Blende 5
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 50.0 mm
ISO 320

Gelobt von