Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

8.326 43

Ortwin Khan


Premium (Complete)

Lebensraum

...Leben trifft man oft an Stellen, wo man nicht damit rechnet...
Grönland 2017

Kommentare 43

  • barbara hetterich 17. Oktober 2017, 14:43

    +++++ da fällt mir nix ein. Ich staune nur
    vg barbara
  • Rosenzweig Toni 9. Oktober 2017, 15:03

    Genial im Bildaufbau und Spitzenqualität.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • Jens Linke 8. Oktober 2017, 21:54

    welches der beiden Lebewesen traf diese Aussage? Klasse Foto
  • Fabio M. 5. Oktober 2017, 22:29

    Stark - der Eisberg, die Qualle genau in der Mitte zwischen dem Eisberg und der Dunkelheit und dann der knallrote Taucher. Das wirkt alles so gut, dass man sich das ewig anschauen könnte. Eine perfekte Aufnahme mit Seltenheitswert. Danke fürs teilen.
    VG Fabio
  • Roland Maywalt 2. Oktober 2017, 15:14

    Faszinierende, fotografisch brillante Aufnahme von einem beinahe unwirklich erscheinenden Lebensraum.

    Gruß Roland
  • Dieter81 2. Oktober 2017, 8:13

    Ortwin, mach langsam. Irgendwann hast Du alles abgetaucht auf der Welt ;)
    Hey das Bild ist die absolute Bombe. Irregut!
  • Martina Wolf 2. Oktober 2017, 7:26

    Eine hübsche Qualle mit ihren Härchen:-) Deine elichtund hast Du super gewählt, sie unterstützt die Aussage der unbekannten Tiefe. Einfach klasse!
    LG, Martina
  • Rosenzweig Toni 1. Oktober 2017, 21:37

    Die Farbwirkung und Qualität Deiner Bilder ist immer Beeindruckend.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • Renate Pilz 1. Oktober 2017, 17:28

    Offensichtlich waren die letzten Bilder noch steigerungsfähig.:-))
    lg Renate
  • Heidi Schneider 1. Oktober 2017, 0:15

    Hier würde ich auch einmal gerne tauchen!
    Ich finde dein Bild toll und nah und ästhetisch mit der eisigen Wand rechts.
    Die Emotionalität des Bildes geht meiner Meinung nach etwas verloren durch die (sehr gute) Bearbeitung.
    Es grüsst die Analoga.
  • Tobila 30. September 2017, 17:13

    Die Dreierkombination finde ich hammermässig...
    wenn Leben auf Eis trifft und lebt,
    dann schlägt mein Herz höher und beginnt sich zu begeistern...
    LG Tobila
  • Rüdigers Versuche 29. September 2017, 23:10

    Eine irre Aufnahme, Ortwin.
    Weiß gar nicht, was ich sagen soll.
    Die Erlebnisse, die du mit uns teilst sind wunderbar. Du zeigst uns eine Welt, die uns verborgen bleibt !
    DANKE.
    LG Rüdiger
  • Nord 29. September 2017, 22:31

    Faszinierend!
    Gruß Nord
  • KaBu 29. September 2017, 20:59

    Wow, klasse. Weißer Eisberg, roter Taucher und eine Qualle(?), eine tolle UW-Szene!
    VG KaBu
  • Ruth U. 29. September 2017, 19:29

    Kaum zu fassen, dass dort noch Leben ist, ich bin fasziniert von diesem Bild.
    LG Ruth

Informationen

Sektionen
Ordner Grönland
Views 8.326
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800E
Objektiv 16.0-35.0 mm f/4.0
Blende 16
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 16.0 mm
ISO 800

Öffentliche Favoriten