Petra M..


Premium (Pro), Thüringen

*Leb' wohl mein Schatz*

Gestern in den frühen Morgenstunden ist mein Foxi über die Regenbogenbrücke gegangen.
Er hat in kurzer Zeit sehr schnell abgebaut, war fast erblindet und verwirrt.
Er wurde im September 16 Jahre.
Ich bin untröstlich und die Tränen versiegen nicht.

Gute Reise, mein kleiner Schatz, ich vermisse dich jetzt schon so sehr.

Kommentare 28

  • Monika Arnold 3. März 2021, 0:00

    Das ist sehr traurig, wenn das das geliebte Haustier gehen muss.
    Alles Liebe herzlichst Monika
  • Axel Sand 26. Dezember 2019, 16:17

    Hallo Petra
    mein herzliches Beileid. Das tut immer besonders weh.
    Gruß Axel
  • katzenstube 24. Dezember 2019, 11:29

    Auch ich schicke dir verspätet eine Umarmung in Gedanken.
    Soviele Seelen habe auch ich schon verloren, doch irgendwo im Herzen bleiben sie.
    Für immer! Trotzdem tut es immer wieder sooo weh!
    Ich rufe mir dann die schönen Stunden zurück und habe das Gefühl, als seien sie noch da. Nicht nur die Tiere, die gegangen sind, auch die Menschen. Der Tod gehört zum Leben dazu und solange wir leben, werden wir viele Abschiede erleben.
    Doch wische ich mir dann die Tränen fort und versuche, mich dem Leben zu zu wenden und für die da zu sein, die noch da sind. MIt all den lieben Seelen im Herzen!

    Machs gut Foxi! Viel Kraft Petra!

    Jessi aus der katzenstube
  • mathias.b 23. Dezember 2019, 20:42

    ach petra, ich lese es leider erst jetzt, das tut mir so leid....es ist immer ein großer verlust wenn einen ein geliebtes tier verlässt...egal wie altr es geworden ist....
    auch wenn die zeit alle wunden heilen soll, so bleibt doch immer ein stück trauer im herzen zurück....aber auch liebe und dankbarkeit, dass man ein stück seines weges mit solch einem wunderbarem tier hat gehen dürfen.......
    .....traurige grüße mathias & annette
  • Inge Köhn 29. November 2019, 21:37

    Oh je Petra - das ist so schlimm. Ich kann Dich ja so gut verstehen - mußte ich doch gerade erst meine geliebte Happy gehen lassen. Fühle Dich ganz lieb gedrückt von mir.
    Liebe traurige Grüße Inge
  • Birmchen 26. November 2019, 22:52

    Lass Dir Zeit es geht nicht so schnell. Es klar dass sie Dir so fehlt. Liebe Grüsse Petra
  • Birmchen 26. November 2019, 0:30

    Liebe Petra wie geht es Dir? Herzlichst Petra
  • Heike T. 28. Oktober 2019, 13:25

    Petra, es tut mir leid. Es ist schlimm, einen Katzenfreund zu verlieren!
    Heike
  • heltor 16. Oktober 2019, 20:16

    Liebe Petra,
    ich weine mit Dir.
    * * * * * * *
    Die Tränen können nie versiegen, denn diese Liebe die Du von Foxi erhalten hast, war zu groß. Besonders Findelkinder lieben ihren Menschen sehr stark.
    Sei ganz lieb gedrückt
    Helga
  • Udo P. 16. Oktober 2019, 9:29

    wenn ich sowas sehe und höre gehts mir immer ganz nah. Meine Katzen sind auch schon so alt und man muss sich wohl mit diesen Gedanken vertraut machen. Es ist ein tränenreicher und schwerer Weg. Diese Fellnasen geben einem so unglaublich viel und ich möchte das nicht missen. Dir alles gute und viel Kraft, ich kann das total nachvollziehen und leide mit dir!
  • Inge Köhn 15. Oktober 2019, 21:57

    Ohhhhh Petra - das tut mir so Leid. Es ist immer ein so großer Verlust, wenn man einen ix gehen lassen müssen. treuen vierbeinigen Freund verliert. Ich weiß, wie weh das tut.  Ich mußte ja im März diesen Jahres meinen Felix gehen lassen. Er wurde 15 1/2 Jahre alt.
    Fühle Dich ganz herzlich von mir gedrückt.
    VLG Inge
  • Hartmut Stahl 14. Oktober 2019, 22:46

    Hallo, danke, daß Du mir so schnell geantwortet hast. Du hast recht, jeden Tag dankbar sein für die Gemeinschaft mit seinem Tier. Vor über 7 Jahren war mein Abschied von Bonnie, solange ist die Wicky-Emily nun schon wieder bei uns. Und man merkt doch schon, daß sie nicht mehr so jung ist, nur, wir sind auch älter geworden. Jeden Tag genießen, nur im Altag bleibt der Genuß oft auf der Strecke, und ehe man es sich versieht ist wieder ein Jahr vergangen. Und dann begreift man, daß unser Dasein hier endlich ist. Jeder hat nur eine bestimmte Zeit zur Verfügung. Und es gibt doch nichts Besseres als ein erfülltes Dasein aufgehoben in einer echten Gemeinschaft gehabt zu haben. Und das hat Dein Foxi doch sicher gehabt. 
    viele Grüße, Hartmut
    mein Fuchsie
    mein Fuchsie
    Hartmut Stahl
  • Ursula. 14. Oktober 2019, 22:23

    Liebe Petra, nun ist wieder einer der alten Truppe von uns gegangen. Ich bin in Gedanken bei dir.
    Ganz liebe Grüße, Ursula
  • Helga Ammann 14. Oktober 2019, 21:54

    Liebe Petra, mit Betroffenheit lese ich vom
    Abschied von Foxi, ich bin erschüttert und weine.
    Es ist so schlimm von einem geliebten Tier getrennt
    zu werden. Ja, ich kenne den Schmerz auch und fühle mit dir.
    Alle Worte des Trostes möchte ich dir schreiben wenn sie
    nur deinen Schmerz lindern würden. Liebe Petra ich möchte
    dich ganz lieb in den Arm nehmen und dir sagen Foxi hat
    ein wunderschönes Leben bei dir gehabt und er wird dir ganz
    lieb Danke sagen  für deine Liebe mit der du mich geliebt hast.
    Denke in deinem Schmerz auch an diese liebevolle Zeit die du
    Foxi geschenkt hast und er sie sehr genossen hat.
    Ich werde Foxi in liebevoller Erinnerung halten.
    Liebe Grüße sende ich dir
    Helga
  • Foto-Gräfin-Siegel 14. Oktober 2019, 19:13

    Ich fühle so sehr mit Dir und es tut mir so unendlich Leid ...
    Komm gut über die Regenbogenbrücke Foxi ...
    Er erinnert mich sofort an meinen Felix, der auch vor zwei Jahren über die Regenbogenbrücke ging.
    Du hast all die schönen Erinnerungen und einen Platz in deinem Herzen hat er sowieso, er ist also nicht wirklich fort, nur etwas weiter entfernt von Dir ...
    Traurige Grüße von Kerstin

Informationen

Sektion
Ordner Katzen
Views 3.311
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv EF70-200mm f/2.8L IS II USM
Blende 9
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 200.0 mm
ISO 100

Gelobt von