1.634 43

Klaus Zeddel


Premium (Pro), Heidelberg

Lavaechse

Eine der farbenprächtigen Lavaechsen auf der Insel Espaniola im Galapagos-Archipel. Nur die Weibchen besitzen einen so intensiven roten Kopf bzw. Hals und sind von ihren grünschillernden Männchen gut zu unterscheiden. Die einzelnen Inselpopulationen variieren stark in Größe und Färbung, einige sind bis zu 30 cm lang.
Kamera Canon EOS 50 E mit Tamron 28 - 300 mm, Scan vom DIA

Kommentare 44

  • roro ro 13. Januar 2011, 13:59

    sehr schöne Aufnahme mit für ein Superzoom beachtlicher Schärfe
    lg ro
  • Der Westzipfler 23. Oktober 2010, 19:40

    Sieht so aus, als wenn da jemand zuviel an der Erdbeermarmelade genascht hätte. Ein Weibchen halt! ,.-)))
    Schon in hohem Maße faszinierend die Fauna dort!

    LG aus Aachen,
    Markus
  • Klaus Zeddel 20. Oktober 2010, 19:59

    @Alle,
    das die kleine Echse so vielen so gut gefallen hat, habe ich nicht erwartet. Ich bdanke mich für die zahlreichen Kommentare.
    LG Klaus
  • Maik Radke 18. Oktober 2010, 20:52

    ein wunder schönes Portrait.
    Das Rot sieht klasse aus.
    Aber was ist das für ein schwarzer Streifen oben links ?

    LG
    Maik
  • Joachim Kretschmer 18. Oktober 2010, 17:49

    . . um solche herrlichen Motive kann man Dich nur beneiden . . . wunderschön und bestens freigestellt . . .
    Viele Grüße, Joachim.
  • Klaus Markhoff 15. Oktober 2010, 22:35

    Ein hübsches Model.
    Gruß Klaus
  • conni ellner 15. Oktober 2010, 22:08

    ein wunderschönes exotisches modell
    hast du dir ausgesucht.
    beeindruckende aufnahme mit herrlichen farben.
    lg
    nelly

  • Wmr Wolfgang Müller 15. Oktober 2010, 16:16

    ja,diese kleinen flinken Racker...bestens zum Fotoshooting angetreten..optimal fotografiert..hier stimmt wieder alles..
    wolfgang
  • Thoralf 15. Oktober 2010, 13:47

    ein starkes Bild, besonders die Farbkontraste
    LG Thoralf
  • Christine Matouschek 15. Oktober 2010, 10:07

    Klaus, das ist wieder ein Volltreffer.

    Gratuliere.

    Gruß Matou
  • Frank Dro 15. Oktober 2010, 10:04

    Ist ja erstaunlich, dass hier in der Tierwelt auch das Weibchen mal etwas farbenprächtiger ist. Sehr schön festgehalten.
    LG Frank
  • Klaus Zeddel 14. Oktober 2010, 23:17

    @Franky, Brigitte,
    ich glaube schon das sie Feinde haben, immerhin gibt es dort Bussarde. Und was die Farbe angeht, die dürfte nur während der Werbung so intensiv sein. Aber das Rot bleibt, wenngleich nicht in dieser Intensität -sagt zumindest die Literatur.
    LG Klaus
  • Franky.M 14. Oktober 2010, 20:08

    KLasse Bild mit perfektem Schärfeverlauf. Die Lavaechse sieht ja interessant aus. Hab ich noch nie gesehen. Ist die Färbung immer die gleiche oder kann die Farbe gewechselt werden?
    lg Franky.M
  • Mannus Mann Köln DE EU 14. Oktober 2010, 19:37

    Toll, dass du das seltene Geschöpf fotografiert hast.
  • Joachim Gerber 14. Oktober 2010, 19:20

    Wunderschön, gefällt mir sehr gut. Fein gemacht und sehr schön präsentiert. Die Schärfe ist beeindruckend und die Farben sehen sehr attraktiv aus.
    Lg Joachim