Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Hans-Detlev Kampf


Basic Mitglied, Osnabrück

Laubfrosch und Wespe

Selten sind sie geworden... vor allem in diesem Jahr.
Faszinierend an ihnen finde ich, dass sie entgegen allen anderen europäischen Amphibien stundenlang in der Sonne ausharren können. Sie suchen sie sogar, während ihre Artverwandten lieber den Schatten und das feuchtere Terrain suchen.
Ihre Haut muss anders aufgebaut sein, so dass sie vor Austrocknung geschützt ist.

Vielleicht gefällt die kleine Serie.

01.09.2016 | Lurch des Jahres 2008

Kamera: Canon EOS 1D Mark IV
Objektiv: Sigma 180 mm Macro
Brennweite: 180 mm + Crop 1,3
Belichtungszeit: 1/500 s
Blende: 6,3
Korrektur: -1,0
Blendenpriorität
ISO: 320
Mehrzonenmessung
Aufnahmedateiformat: RAW
Ausschnitt
freihand
EBV: so gut ich es konnte

Mehr Informationen auf
http://www.faszination-fotografie.eu

Kommentare 48