Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
844 3

Lanhydrock House

Blick über den Garten auf das Lanhydrock Haus und die dazugehörigen Ländereien. Diese Haus gehörte einer Familie, welche in Cornwall durch Zinnminien vermögend geworden ist.
Es befindet sich ca. 3km südlich von Bodmin.

Technische Details:
Scan vom Dia (Velvia 100F)
Kamera: EOS 3000N
Objektiv: Canon EF 50 / 1,8

http://www.free-space.us/stefan-kiessig/image1.jpg
größere Version

Kommentare 3

  • Thomas Stölting 11. September 2005, 21:57

    Irgendwie erscheint mir das Bild schief zu sein. Der Turm links sollte zumindest senkrecht stehen. ;-)

    Den Bildausschnitt finde ich zudem etwas langweilig. Ein etwas "mutigerer" Schnitt, z.B. das Format verlassend den Horizont mehr nach oben zu verschieben, gibt dem Bild etwas mehr Spannung. So wirkt es auf mich doch etwas hausbacken.

    Inhaltlich ist das Bild ganz gut gelungen und man kann sehr gut erkennen, wie der Landsitz in die parkähnliche Landschaft eingebettet ist.

    LG Thomas
  • Gisbert Keller 11. September 2005, 21:35

    Der Bildaufbau ist für meinen Geschmack nicht optimal. Vorne zuviel Rasen, das Haus ist zu stark verdeckt von den Bäumen und zusammen mit dem grauen Himmel eine zu gleiche Dreiteilung. Ein Beschnitt ab der Birke links würde mir schon besser gefallen.
    Viele Grüße Gisbert
  • Rolf Ko. 11. September 2005, 19:50

    Altes Gemäuer in üppiger, grüner Landschaft: passt auf Deinem Bild gut zusammen. Schade nur, dass sich der ganze Gebäudekomplex etwas nach links neigt.
    Gruss Rolf