Landwirtschaftliche Geräte von früher

Landwirtschaftliche Geräte von früher

1.946 14

Andreas E.S.


Premium (World), Nord-Eifel

Landwirtschaftliche Geräte von früher

Bei unserer 1100 - Jahrfeier wurden auch einige früher in unserer Region häufig gebrauchte landwirtschaftliche Geräte gezeigt: Von links nach rechts: Egge mit dem Transportschlitten. Grubber, Kipppflug, der von mehreren Zugtieren gezogen wurde, ein Heuwender, der von einem Traktor gezogen wurde und rechts eine Mähmaschine.

Kommentare 14

  • whl 2. Mai 2021, 22:21

    Schöne Sammlung, kenne ich alles noch von früher. LG Werner whl
  • smokeonthewater 1. Mai 2021, 2:20

    All die Geräte, die weh tun, wenn man drüberstolpert oder druntergerät.
    Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie viele solcher Geräte und Maschinen auf dem Lande erhalten geblieben sind und oft auch gut gepflegt werden, meist in Vereinen.
    LG Dieter
  • Matteo70 29. April 2021, 18:56

    da habt Ihr ja auch mit dem großen Freiluftmuseum eine sehr gute Quelle für sämtliche Präsentationen in der Nähe. Da wollen wir in jedem fall das nächste Mal mal hin. LG, Matteo70
  • Susanne Schmich 29. April 2021, 16:56

    An solche Geräte kann ich mich noch aus meiner Kindheit erinnern. Zum Teil waren sie nicht mehr in Gebrauch und wir sind darauf herum geklettert.

    LG Sue
  • Isi19 29. April 2021, 10:30

    Fein zisilerte Drahtgestelle...anno dazumal-Taenzer auf der Buehne.LG von Isi19     (Bin gerade mit Astra Seneca das erste Mal geimpft...es geht los in Namibia.Der Impfstoff kam aus Indien.Wegen Trombosegefahr hat mir mein Arzt Blutverduenner empfohlen.)
  • Clemens Kuytz 29. April 2021, 7:05

    Zu gut kann ich mich an die alten Geräte erinnern,da ich sie vom elterlichen Betrieb her noch kenne.
    Die alte Holzegge war allerdings als Hühnerleiter im Stall umfunktioniert worden :-) . Der Grubber war etwas umgebaut worden,so das er an unseren alten Bulldog Lanz angebracht werden konnte.
    Der Kippflug stand nur noch zu Deko zwecken bei uns im Garten.
    Hinten in der Ecke steht ein alter Heuwender,der durch die Mechanik die wie Gabel aussehenden Anhänge das gemähte Gras aufwarf.
    Der alte Mähbalken kenn ich nur in einer neueren Version am Bulldog. :-)
    schöne Erinnerungsstücke,Danke fürs zeigen
    lg clem
    • Andreas E.S. 29. April 2021, 22:21

      Danke Clemens. Ich hatte den Heuwender falsch  bezeichnet. Die Fotos sind so alt, dass ich mich durch die Pflugschar verwirren ließ.
      LG  Andreas
  • smokeybaer 28. April 2021, 21:09

    Schöne Sammlung alter Geräte gr Smokey
  • Maria Kohler 28. April 2021, 20:24

    Gut wenn solche alten Geräte noch erhalten und zu besichtigen sind.
    Finde ich klasse.
    LG Maria
    2021-04-27-Mittwochsblümchen
    2021-04-27-Mittwochsblümchen
    Maria Kohler
  • Daniela Boehm 28. April 2021, 19:38

    Ach solche Sachen liegen noch auf dem Grundstück wo unsere Kühe in Norf Weiden :) liebe Grüße Dani.
  • anne47 28. April 2021, 19:37

    Das sind bestimmt schon inzwischen antike Gerätschaften, oder hat man sie noch in Gebrauch? Bei uns sind die Bauern doch schon voll motorisiert. Schöne Sammlung
    LG Anne
    • Andreas E.S. 28. April 2021, 21:20

      Im Nachdorf hat ein Bauer sehr viele Geräte gesammelt, nachdem er die Landwirtschaft beendet hatte. Er hat so viele Geräte, dass er ein ganzes Museum daraus machen könnte. LG  Andreas
  • Willy Brüchle 28. April 2021, 19:22

    Das hat alles eine Menge Arbeit gespart. MfG, w.b.
  • Eva-Maria Nehring 28. April 2021, 18:29

    In manchen Ländern ist so etwas noch voll im Einsatz.
    :-)
     VG Eva