Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Landschaftsmalerei

Landschaftsmalerei

811 16

Gabi Eigner


World Mitglied, Wien

Landschaftsmalerei

Weinviertel / NÖ
24. August 2009

Für Vollbild F11 drücken.

Nikon D50
Objektiv: 55-200mm 1/4-5.6 G
200mm - 1/320 Sek - f 8 - ISO 400
Zeitautomatik
Belichtungskorrektur: -0.3 LW
Weißabgleich: Direkte Sonne

~ ~ / ~ ~ (Herbst 08)
~ ~ / ~ ~ (Herbst 08)
Gabi Eigner


"Fleckerl-Teppich"
"Fleckerl-Teppich"
Gabi Eigner

Kommentare 16

  • Gerhard Wanzenböck 4. Oktober 2009, 10:20

    sehr harmonischer Bildaufbau - da kommt die hügelige Weite schön zur Geltung !
    LG Gerhard
  • VEGASMAN 3. Oktober 2009, 10:24

    Toll - Deine Bilder - schöne Aufnahme klasse Landschaft
    LG VEGASMAN
  • Wolfgang Weninger 1. Oktober 2009, 21:07

    wenn du mit der Kamera malst, wird die Landschaft schöner als sie es sonst für mich ist
    Servus, Wolfgang
  • Gössenberger 30. September 2009, 15:58

    Wenn man nun all die schönen Herbstfaben sich wegdenkt ,könnte man es für eine Vorlage..malen nach Zahlen ... gebrauchen... nur dann muss man aber schon Farben mischen können soviel bräuchte man da ::--))
    LG Müchi
  • Lady Sunshine 29. September 2009, 22:04

    Das Bild hat eine wunderbare Weite - ist so richtig zum Durchatmen ! Den Titel hättest Du dazu nicht besser wählen können... !
    lg Lady Sunshine
  • Stefan Kuba 29. September 2009, 20:44

    Wow!
    Passender Titel - sehr Nuancenreich.

    LG Stefan
  • MWD-Pictura 29. September 2009, 18:08

    Der Titel bringt es auf den Punkt!
    Viele Grüße - Michael
  • ruthmarie v.mittelerde 29. September 2009, 16:27

    welch ein herrlich weites land.....die patchwork-musterung hat auch eine enorme wirkung..

    ich mag dein foto wieder sehr

    liebe grüße
    ruthmarie
  • Helmut Johann Paseka 29. September 2009, 15:47

    . . . na, so schlimm, . . um lernen zu müssen ist es um Dein Wissen sicher nicht bestellt, . . aber wirklich, der Rohrwald war einmal eine zusammenhängende Fläche . . von Tschechien bis zum Waschberg bei Leitzersdorf. . . Heute sind grosse Flächen dieses Waldes Feldern und Siedlungen gewichen, . . gehören aber auch noch als "Rohrwald" dazu . .

    herzlichst Helmut
  • Gabi Eigner 29. September 2009, 14:43

    @Helmut Johann Paseka
    Jetzt muss ich aber berichtigen.
    Hab meinen Mann gefragt und der meinte auch, der Turm oben am Berg wäre die Wallfahrtskirche von Karnabrunn.
    Ich gebe mich geschlagen. Die "Ureinwohner" wissen halt doch mehr als die "Zuagroasten". Ich seh schon, ich muss noch viel lernen übers Weinviertel ;-)
    lg Gabi
  • Gabi Eigner 29. September 2009, 14:07

    @Helmut Johann Paseka
    Das Foto entstand auch oberhalb der Motocross-Bahn in Nursch und ich hab leider keine Ahnung mehr, in welche Richtung ich da fotografiert habe. Ich kann mir momentan aber nicht vorstellen, dass das der Rohrwald ist. Der kommt mir von dem Standpunkt aus viel zu weit weg vor, als dass ich den mit dem 200er so heranholen könnte.
    Wie es aussieht, muss ich da nochmal rauf und nachschauen ;-)
    lg Gabi
  • Kurt Stamminger 29. September 2009, 13:14

    Großartig die Zusammenstellung der Farbtöne.


    LG
    Kurt
  • Hartmut Schulz 29. September 2009, 13:08

    Tolle Patchwork-Landschaft.
    Gefällt mir.
    LG Hartmut
  • markus.m 29. September 2009, 13:07

    das ist sehr fein... herrlich!! lg.markus
  • Helmut Johann Paseka 29. September 2009, 12:54

    . . ein von mir geliebtes Profil . . die Hänge um Karnabrunn . . und der "Rohrwald" . . sehr schön . .

    herzlichst Helmut