Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 - Zechenparkleuchten

Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 - Zechenparkleuchten

Udo Wenz


Premium (Pro), Neukirchen-Vluyn

Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 - Zechenparkleuchten

Fördergerüst der ehemagen Zeche Friedrich-Heiririch

Auf der Laga unterwegs mit Digipit27 und pixel knipser

(Oktober 2020)

Kommentare 17

  • A. Napravnik 25. Oktober 2020, 19:09

    Sehr schön in dem Licht, fein gestaltet
    LG Andreas
  • KaLi-Knipser 25. Oktober 2020, 11:21

    Das war etwas für den Meister der Blauen Stunde :-).
    VG Frank
  • Anne Berger 23. Oktober 2020, 12:33

    Fototechnisch absolut einwandfrei von dir gemeistert. Nur das Farbenspiel ist einfach mir zu kitschig. Aber dafür kannst du ja nix. :-) 
    LG Anne
  • Bernhard Kuhlmann 23. Oktober 2020, 11:30

    Gut von dir abgelichtet, wobei, auch mir gehen diese vielen Farborgien mittlerweile auf den Senkel, so im normalen Abendlicht mit dezenter Beleuchtung sieht für mich alles viel schöner aus.
    Gruß Bernd
  • Digipit27 23. Oktober 2020, 9:57

    Die Blaue Stunde klasse genutzt. Das Fördergerüst fein abgelichtet  und bestens belichtet. Da waren die Bedingungen noch top und kaum Leute im Bild, was später wesentlich schwieriger wurde. Klasse Arbeit, Udo.
    LG Peter
  • esfit 23. Oktober 2020, 8:51

    Das sieht ja fast spannender aus als in Natura :-)) richtig gut hast du das bunte Gerüst in Szene gesetzt.
    LG Edith
  • KaLi-Knipser 22. Oktober 2020, 16:38

    Diese Aufnahme macht Lust darauf, auch mal dort hin zu fahren.
    VG Frank
  • ralf mann 22. Oktober 2020, 14:53

    Hallo Udo, Gartenschau am Förderturm, welch ein Kontrast!
    Das beschnittene HK-Format lässt noch genügend Vergrößerung zu.
    Top Präsentation! Gruß Ralf
  • magic-colors 22. Oktober 2020, 14:43

    Zu diesem Motiv passt die Beleuchtung gut.
    Ansonsten gehen mir die welteweiten, bunten Beleuchtungsorgien mehr und mehr auf den Zwirn ;-)
    Ganz liebe Grüße, aNette
    • Udo Wenz 22. Oktober 2020, 17:19

      Kann ich verstehen. Jedes Jahr ist ja irgendwie, irgendwo, irgendwas.
      Und Irgendwann ist man es Leid.
      Die Türme wollte ich aber unbedingt, der Rest drumherum hat mich auch nicht so interessiert.
    • magic-colors 22. Oktober 2020, 17:24

      Siehst du, dann war deine Empfindung ähnlich.
      Ich mag Beleuchtungen, aber eher in Weiß- Gelblicht.
  • M.Hogreve 22. Oktober 2020, 13:48

    Also ersteinmal stellt man sich unter dem begriff Landesgartenschau sicher etwas anderes vor, aber wie toll Technik/Industrie und Natur miteinander können ist hier gut zu sehen, wenn auch der Fotograf hier einen großen Anteil am ganzen hat !
    grüße
    manfred
  • Thomas Rieger. 22. Oktober 2020, 12:03

    Auch wenn ich mich wiederhole,
    ich mag ja sonst solche bunten Anleuchtungen ja gar nicht,
    aber hier passt es sehr schön!
    Und da es ja wieder abgebaut wird, sollte man es tatsächlich mitnehmen! 

    Gruß Tom
  • pixel knipser 22. Oktober 2020, 12:00

    Ist bestimmt auch tagsüber ein lohnendes Ziel, aber zur blauen Stunde und in Verbindung mit der farbigen Illumination sieht es natürlich noch beeindruckender aus. Den alten Förderturm hast du cool in Szene gesetzt!
    VG
    PK
  • Johannes Kefferpütz 22. Oktober 2020, 11:32

    Hallo Udo
    Das Rot  dem Fördergerüst gut.
    Die Lichter sind schön eingefangen und stimmig.
    Feine Fotoarbeit !
    Gruß Johannes