Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Landeplatz gesucht ...

Landeplatz gesucht ...

210 24

2prinz.de


Pro Mitglied, Neubrandenburg

Landeplatz gesucht ...

... auf toten Bäumen an der B 110 nach Usedom zwischen Johanneshof und Zecheriner Brücke.
An beiden Seiten der Straße erstrecken sich, soweit das Auge blickt, Moor- und Wasserflächen mit abgestorbenen Bäumen. Als Ausgleichsmaßnahmen im Gegenzug zur Verlegung von Gaspipelines durch das Unternehmen Nordstream war der Deich entlang des Peenestromes geschlitzt und das Areal südwestlich des Ortes Jamitzow weiträumig wiedervernässt worden.
Trotz der Vielzahl toter Bäume ist hier fast jeder Baum durch einen Kormoran besetzt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Kormorane
19.10.2017

Kommentare 24

  • Macro-Jones67 11. Februar 2018, 18:24

    Na da ist aber ganz schön Betrieb.
    Gefällt mir sehr gut die Aufnahme !!!
    BG Mario
  • wum1973 9. Februar 2018, 19:33

    Eine klasse Aufnahme. Gefällt mir ausgesprochen gut. G. Helma
  • Davina02 24. Januar 2018, 18:42

    Ich glaube, da hat jeder heranfliegende Vogel schlechte Karten, alles schon besetzt! Wunderbar eingefangen!
    LG Angela
  • Axel Küster 24. Januar 2018, 11:55

    Da bin ich auch schon oft lang gefahren. Habe aus Zeitmangel leider noch nie angehalten. Interessante Aufnahme. LG Axel
    • 2prinz.de 24. Januar 2018, 17:36

      Einfach anhalten kann man in diesem Bereich leider auch nicht. Beim letzten längeren Aufenthalt auf der Insel bin ich an einem Abend gezielt dort hingefahren und habe eine Möglichkeit gefunden. Das Beobachtungshäuschen auf der östlichen Seite der B110 ist übrigens frei zugänglich.
    • Axel Küster 24. Januar 2018, 18:02

      Danke für die Info. Werde ich bei meinem nächsten Usedom Aufenthalt mit einplanen. LG Axel
  • Sonja Haase 24. Januar 2018, 11:12

    Da gibt es aber viele... es lässt auf ein reiches Nahrungsvorkommen schließen. Eine feine Gesamtaufnahme. VG Sonja.
  • Günter7 23. Januar 2018, 14:21

    So hat jeder seinen Platz... :-)))
    Sehr gut von dir festgehalten.
    VG Günter
  • Philomena Hammer 22. Januar 2018, 9:05

    da ist ja richtig was los :-))) gefällt mir gut :-))
    LG
  • Gegenlichtfreundin 21. Januar 2018, 15:43

    Die Freistellung wirkt prima. Ich mag auch die zurückhaltenden Farben, durch die die Hauptdarsteller gut ins Licht gerückt werden.
    Nach oben hätte ich aber vielleicht ein bisschen mehr Platz gelassen.
    lgm
    • 2prinz.de 24. Januar 2018, 17:32

      Ich habe noch eine weitere Aufnahme mit mehr Überblick vorbereitet und werde sie demnächst veröffentlichen. Der fliegende Kormoran fehlt dort aber. ;)
  • f=Nirak 19. Januar 2018, 21:29

    Was für ein Schauspiel
    Liebe Grüße Karin
  • Traumbild 19. Januar 2018, 6:43

    Ich schaue auch immer sehr interessiert, wenn wir an dieser Stelle vorbei kommen. Abgestorbene Bäume im wasser ziehen mit sowieso immer magisch an.
    Wir waren früher sehr gerne im Bereich Johanneshofer Wiesen unterwegs und konnten viele Tiere beobachten. Durch die extreme Vernässung in diesem Bereich ist leider der Bestand an Tierarten zurück gegangen. Ein befreundeter Vogelfreund von der Insel Usedom bestätigt uns dies und meint sogar, es ist ein Planungsfehler unterlaufen. Dadurch wird mehr Wasser in diesen Bereich gedrückt als man vorhatte und somit ging für einige Arten der Lebensraum verloren. Ich bin gespannt wie sich dies noch entwickelt...
    LG Claudia
    • 2prinz.de 24. Januar 2018, 17:30

      Mich fasziniert der Anblick beim vorbeifahren auch immer wieder. Ich habe inzwischen schon gelesen, dass dort einiges schiefgelaufen ist und hoffe, das Ganze entwickelt sich in die richtige Richtung...
  • Annemarie Quurck 19. Januar 2018, 6:40

    Ausgebucht !!!!
  • homwico 18. Januar 2018, 23:27

    Keine Bauplätze mehr frei.......
    LG
    homwico
  • ayla77 18. Januar 2018, 21:10

    Jaaaa, da muss man schon Glück haben, um noch ein freies Plätzchen zu finden! Lg, Bettina
  • heide09 18. Januar 2018, 21:10

    Prima, hab davon schon gehört, nun sehe ich's auch noch.
    LG Ania
  • Bernd Niedziolka 18. Januar 2018, 21:00

    so hat jeder seinen eigenen Baum, klasse Perspektive
    LG Bernd