Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Landender Flamingo

Landender Flamingo

868 21

Landender Flamingo

Leider stand ein anderer Flamingo rechts im Weg und auch das Aufspritzen des Schlammes hatte ich nicht so effektvoll erwartet- aber man hat ja auch nur Sekundenbruchteile zur Reaktion!
Das Foto entstand in der Camargue mit der Nikon D 100 und dem Nikkor VR 4-5.6/80-400 mm bei 400 mm.

Kommentare 21

  • Elke Krone 27. Mai 2003, 19:42

    find ich auch sehr schön....
    sein linker Flügel sieht an der Spitze fast aus,wie eine Hand mit 4 Fingern..........
    ich finde .............man muß nicht immer störende Teile wegstempeln...........sie geben nicht die Realität wieder...den oder diesen bestimmten Moment.....genau so
    das muß zwar auch nicht immer sein,aber "Natür" lich ,realistisch .....iss einfach schööööön......
    LG
    Elke
  • Gerda S. 7. Mai 2003, 19:53

    Hallo Hans Wilhelm! Das ist ein beeindruckendes Foto!!!!!!! Ich bin ganz hingerissen. Gruss Gerda
  • IP Eyes 7. Mai 2003, 13:04

    Platsch, einfach klasse erwischt.
    LG, Ina
  • Hans-Wilhelm Grömping 7. Mai 2003, 9:19

    @ alle: Vielen Dank für die netten Anmerkungen.
    @ Stefan und Jürgen: Ich habe tatsächlich etwas übertrieben mit dem Nachschärfen und vor allem mit dem Kontrast. Als ich es mir angesehen habe, waren schon die ersten Anmerkungen da und deshalb habe ich es nicht mehr korrigiert. Außerdem war mir der Moment noch wichtiger.
    @ Bernd: Die Altvögel wiesen deutlich mehr rosa Farbtöne auf- dies ist ein Jungvogel.
    @ Gert und Rainer: Habe versucht den Flamingo vorne rechts wegzustempeln- irgendwie habe ich das nicht richtig hinbekommen- man merkte es. Außerdem: Wenn der Flamingo rechts weg ist, stört die dann offensichtliche falsche Bildgestaltung (der Schlamm links müsste dann zwingend mit drauf).
    Danke und einen schönen Tag, Gruß Hawi
  • Stefan Negelmann 7. Mai 2003, 7:51

    wirklich wieder im rechten Moment abgedrückt - schöne Bewegungsstudie.
    Leicht überschärft wirkt es auch bei mir und vielleicht ist auch der Kontrast einen Tick zu steil?

    Viele Grüsse
    Stefan
  • Maren Arndt 7. Mai 2003, 7:26

    Einfach nur wunderbar ...
    Ich hab mal in Südspanien Flamingos erlebt - leider mit der falschen Kamera dabei, da sind's weiße Punkte im Grün geworden. Freu mich zu Deinem Foto...
    Liebe Grüße von Maren
  • Bernd Bellmann 6. Mai 2003, 22:24

    Da hast Du wirklich einen sehr schönen Moment bei der Landung erwischt, der Wasservorhang macht sich Klasse. Die Flamingos sind dort zurzeit offenbar nur schwach rosa.
    Gruß Bernd
  • Marianne Wiora 6. Mai 2003, 21:43

    Sieht einfach klasse aus mit dem aufspritzenden Wasser und Schlamm. Gruß Marianne
  • Ch. Ho. 6. Mai 2003, 21:26

    Der Tritt ganz schön rein. :) Sieht klasse aus!!!

    Gruß
    Christian
  • Hansjoerg S. 6. Mai 2003, 20:27

    Klasse wie du das festgehalten hast
    Gerade das aufspritzen des Wassers macht das Foto so gut
    Gruss
    Hansjörg
  • Erika Und Bernd Nommensen-Steenfatt 6. Mai 2003, 20:24

    Das tollste ist auf Deinem Foto natürlich die Wasserwand also der Moment schlechthin....toll.
    E+B
  • Rita Köhler 6. Mai 2003, 20:14

    Einfach Geniales Foto
    lg Rita
  • Barbara Thalmann 6. Mai 2003, 20:07

    Platsch! Toll erwischt, faszinierender Flamingo. wusste gar nicht dass das so Trampeltiere sind. Und zum Schlamm der zum Teil feht und dem Kollegen im Vordergrund, nun ja Du willst Dich ja auch entwickeln, Dieses Bild schenkt Dir Möglichkeiten. - Trotz oder vieleicht gerade wegen der Unkonformitäten ein ausserordentliches Bild.
    herzliches *klick
  • Elisabeth Heidegger 6. Mai 2003, 18:58

    Einfach fantastisch!
    Wunderbar, wieviel Bewegung in diesem Bild ist.
    Ich kann dir nur gratulieren.
    Herzlichen Gruß
    Elisabeth