Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.113 4

Kai Pfister


Free Mitglied, Rhein-Pfalz-Kreis

Landeanflug

Eine DG 808 im Endanflug. 1/4000; 5,6; ISO 200; 18 mm

Kommentare 4

  • Kai Pfister 1. November 2006, 16:34

    Danke für den Tipp, ich schau mal, wie ich damit was bewirken kann.
  • Boris Langanke 1. November 2006, 16:13

    Seh ich so Kai. ich hätte noch etwas an der Sättigung gedreht. Muss aber nicht zwingend sein.

    LG Boris
  • Kai Pfister 1. November 2006, 14:15

    Der Himmel war an sich so vorgesehen. Wenn man den links abschneidet, wirkt der Flieger, als ob er gegen eine Wand fliegen würde.
    Außerdem hat man so eine stimmige Bildzusammenstellung ;)
  • P ME 31. Oktober 2006, 22:05

    Da ist mir viel zu viel Himmel im Bild, Das hättest Du vielleicht näher ranholen müssen. Mir gefällt die Spiegelung an der rechten Tragflläche.

    Willkommen hier.

Informationen

Sektion
Views 1.113
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz