Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
605 5

Tom Schwede


Free Mitglied, Gelsenkirchen

Land unter

Dieser Wolf WR1-Ford Baujahr 1977 plügte beim Rennen der Grand Prix Masters (Historische Formel 1-Wagen 1966-78) im Rahmen des AvD Oldtimer Grand Prix 2005 auf der Nürburgring Grand-Prix-Strecke durch den Regen.

EXIF:
Hersteller: Canon
Modell: Canon EOS 300D DIGITAL
Änderungsdatum: Sonntag, 14. August 2005 14:07:25
Brennweite [mm]: 300
ISO-Wert: 400
Verschlusszeit [s]: 1/2000
Blende: F6,3

Kommentare 5

  • Tom Schwede 10. Juli 2006, 18:09

    @ Rob Koch, heute um 8:22 Uhr
    >Hattest Du eine so kurze Verschlußzeit oder hat der sich verbremst ...

    Ja, die Verschlußzeit lag bei 1/2000. Ich wollte die Tropfen sichtbar machen.

    Ciao
    Tom
  • Robert Koch 10. Juli 2006, 8:22

    Hattest Du eine so kurze Verschlußzeit oder hat der sich verbremst, sieht irgendwie ungewöhlich aus mit dem scharfen Profil bei dem dunklen Wetter.

    Gruß,
    Rob
  • Tom Schwede 10. Juli 2006, 7:43

    @ Frank J. T.

    >Das war bestimmt am Sonntag beim Rennen, oder?

    Ja, war es. Zum Glück war das nur ein kurzer Schauer. Das Bild vom Lotus 49 ist im gleichen Rennen entstanden. 30 Minuten später war es wieder trocken. Man nennt das wohl Eifelwetter :-)

    Ciao
    Tom
  • M.Hogreve 10. Juli 2006, 7:25

    Schön die Stimmung eingefangen die an diesem Sonntag herrschte. Ist bei diesen widrigen Bedingungen nicht so einfach.
    Gruß
    Manfred
  • TeiCon 10. Juli 2006, 7:17

    Bäähh!

    Das war bestimmt am Sonntag beim Rennen, oder?

    Da konnte ich leider nicht, aber dieses Jahr bestimmt!

    Gut eingefangende Szene.

    Ich höre sie schon ...

    VG
    Frank

    PS: Wer lesen kann ist klar im Vorteil: Habe gerade das Aufnahmedatum gesehen :o)