Lagoa das Sete Cidades

Lagoa das Sete Cidades

78.939 65

Jana Thiem-Eberitsch


kostenloses Benutzerkonto, Saalfeld/Saale

Lagoa das Sete Cidades

Rund um den "See der sieben Städte" im Westen der Azoren-Insel Sao Miguel gibt es wunderbare Wanderwege und Aussichtspunkte. Das wollten wir uns nicht entgehen lassen. Vom Kraterrand gibt es herrliche Ausblicke auf den Lagoa Azul und den Lagoa Verde sowie auf den Ort Sete Cidades. Allerdings fehlte uns ein kompletter Tag - der Flieger hatte 24 h Verspätung. Also sind wir den Weg nur halb gegangen und auf den selben zurück, statt uns mit dem Taxi zum Ausgangspunkt fahren zu lassen. Es ging teilweise sehr steil bergauf und -ab ... zum Leidwesen meines Knies ... das streikte dann und ich bin die letzten Meter zum Auto gehumpelt. Das musste jetzt schnell wieder in Ordnung kommen. Wir wollten knapp eine Woche später den Berg Pico besteigen ... auf eine Höhe von über 2300 m. Ich war erst einmal guter Dinge. (Jana)

Lagoa das Sete Cidades ist ein See im Krater von Sete Cidades auf der portugiesischen Azoreninsel São Miguel. Der See besteht aus zwei Teilseen, nämlich dem größeren Nordteil Lagoa Azul und dem kleineren Südteil Lagoa Verde, die durch einen schmalen Durchlass miteinander verbunden sind, über den eine Straßenbrücke führt. Der Blick vom Kraterrand auf den See gilt als eine der größten Attraktionen des Archipels. (Wikipedia)

Aufgenommen am Lagoa Azul im Westen der Insel Sao Miguel (Azoren).

Kommentare 65

Informationen

Sektion
Views 78.939
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 700D
Objektiv EF-S18-135mm f/3.5-5.6 IS STM
Blende 9
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 24.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten