Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Lago Chungara Abendstimmung nach einem Gewitter

Lago Chungara Abendstimmung nach einem Gewitter

1.005 3

Manuela Unger


Free Mitglied, Cadolzburg

Lago Chungara Abendstimmung nach einem Gewitter

Aufnahmeort: Campingplatz Lago Chungara
Aufnahmezeitpunkt: 1.1.2003, 18:30

Kommentare 3

  • Manuela Unger 5. April 2003, 20:57

    Hallo Konrad, habe meine Aufnahmeinfo's bei meinen Bildern aktualisiert. In Bolivien hatte gegen 25.12.02 die Regenzeit begonnen, die sich ab Nachmittag auch auf chilenischer Seite bis Putre bemerkbar macht. D. h. jeden Tag bis 14 Uhr konnten wir uns per Velo dem See weiter nähern. Dann gab es immer ein Hagelgewitter mit anschließendem Dauerregen. An dem Tag der Ankunft am See hatten wir Glück, weil es gegen 18 Uhr wieder aufriss und uns eine sternenklare Nacht bereitete. Wir waren mit der Sicht auf den Vulkan äußerst zufrieden, zumal in allen Reiseführern steht, dass ein Blick auf den Vulkan meist durch Wolken verwehrt wird. Aber Dein Foto ist natürlich wirklich klasse, aber es ist nicht der Lago Chungara, stimmts?
  • Manuela Unger 3. April 2003, 13:03

    Hallo Simone, brauchst kein schlechtes Gewissen haben! Bin dankbar für Kritik. Aber ist schon richtig: raus aus der Mitte!
  • Simone Härri 2. April 2003, 17:14

    sorry, habe direkt ein schlechtes gewissen. kritisiere da nur an deinen bildern rum. aber nicht falsch verstehen ;-) sie sind mir ja aufgefallen, weil sie mir gut gefallen. aber hier zum beispiel ist mir das bild fast zu simpel. ein wunderschoener berg, aber genau in der mitte und dann etwa gleich viel wasser wie himmel. wirkt fast ein wenig langweilig so. aber die stimmung sieht man trotzdem gut. gruss simone

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.005
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz